Nachkriegsjahre. Unterrichtsheft, Text- und Materialsammlung.

http://www.volksbund.de/fileadmin/redaktion/Landesverbaende/Niedersachsen/Schularbeit/Downloads/Beispiele%20Praxis-Nachkriegsjahre.pdf

Die Handreichung für Lehrkräfte regt dazu an, sich mit den Themen Krieg, Kriegsende und Neuanfang in Deutschland kritisch auseinanderzusetzen und selbst Quellen zu erforschen. Die internationale friedenspädagogische Arbeit des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. wird dargestellt. Aus dem Inhalt: - Chronik 1945-1949 - 8. Mai 1945 - Bilanz des Zweiten Weltkrieges - Politischer Neubeginn - Nachkriegsalltag - Kriegsfolgen - Wege zur Demokratie in Deutschland - Literaturverzeichnis

Anbieter:

VDK e.V., Werner-Hilpert-Straße, Ref. Ö/J1, 34112 Kassel

Autor:

Hildegard und Erich Bulitta, Kontakt über schule@volksbund.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Fort- und Weiterbildung

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

freie Schlagwörter:

Geschichte; Zweiter Weltkrieg; Nachkriegszeit

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Friedenserziehung

Kompletter Titel:

Nachkriegsjahre 1945-1949. Pädagogische Handreichung von Hildegard und Erich Bulitta. (=BEISPIELE, Materialien zur Friedenserziehung) Hrsg. v. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Landesverband Bayern.

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags