Wikipedia-Schulprojekt

http://meta.wikimedia.org/wiki/Wikipedia_Schulprojekt

Schüler finden in der Wikipedia ein zeitsparendes und frei zugängliches Angebot zur Erledigung notwendiger Recherchen. Wenngleich dies prinzipiell den Intentionen der Wikipedia entspricht, so fehlen Schülern oft die Fähigkeiten, Informationen kritisch zu sichten und zu hinterfragen. Lehrer hingegen sehen sich oft überfordert mit der Frage, wie mit der Wikipedia umzugehen sei und sind auf die Vermittlung des Umgangs mit ihr nur begrenzt vorbereitet. Der unkritische Gebrauch bereitgestellter Informationen birgt ebenso Probleme wie der rigide Versuch, Wikipedia aus dem Unterricht fernzuhalten. Aus diesem Grund hat Wikimedia Deutschland seit September 2006 ein Projekt erarbeitet, das Schülern wie Lehrern die Stärken und Schwächen der Wikipedia verständlich machen soll. Ziel ist es, durch direkten Kontakt und Aufklärung für den Abbau von Vorurteilen zu sorgen und erste Kenntnisse um die Methoden und Strukturen der Wikipedia zu vermitteln. Die Seite informiert über das Schulprojekt und gibt Hinweise zur Durchführung.

Autor:

schule@wikimedia.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Projekt

Schlagwörter:

Informationskompetenz; Schule; Internet; Lexikon; Beurteilung; Information; Unterricht; Beurteilung; Medienkompetenz; Schulprojekt

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler