Lernportal zur Fernerkundung und Satellitenbilder

http://www.fis.uni-bonn.de/unterrichtsmaterial

Die Fernerkundung umfasst von physikalischen und mathematischen Grundlagen bis hin zu anwendungsorientierten Analysen in den Umweltwissenschaften ein breites Spektrum. Daher eignet sich das Thema als Gegenstand für den fächerübergreifenden Unterricht. Das FIS-Projekt entwickelt Lernmodule für die Schulfächer Mathematik, Physik, Informatik, Geographie und Biologie. Die technischen und physikalischen Grundlagen der Fernerkundung werden in den Fächern Mathematik, Physik und Informatik thematisiert. Die Verarbeitung und Analyse von Fernerkundungsdaten sind Gegenstand der anwendungsnahen Fächer Geographie und Biologie.

Autor:

Andreas Rienow/ a.rienow@geographie.uni-bonn,de; Henryk Hodam/ h.hodam@geographie.uni-bonn.de; Dr. Roland Goetzke/ r.goetzke@geographie.uni-bonn.de; Dr. Kerstin Voß/ voss@ph-heidelberg.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule

Lernressourcentyp:

Portal

Schlagwörter:

Fernerkundung; Satellitenbild; Unterrichtsmaterial; Geographie; Biologie; Physik; Mathematik; Informatik; E-Learning; Blended Learning

freie Schlagwörter:

FIS; Lernportal; digital; interaktiv; Hintergrundinformationen; Moderater Konstruktivismus; Flash; Analysetools

Sprache:

Deutsch; Englisch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Informatische Grundbildung
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; fächerübergreifende Themen
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Naturwissenschaft
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie

Geeignet für:

Lehrer; Schüler