Europabildung in der Schule - Empfehlung der Kultusministerkonferenz

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/1978/1978_06_08_Europabildung.pdf

Zum Europatag am 9. Mai 2008 hat die Kultusministerkonferenz eine neue Empfehlung zur ´´Europabildung in der Schule´´ erarbeitet. Angesichts der erweiterten Zusammenarbeit sowie der Vertiefung der europäischen Integration wurden die 1978 erstmals veröffentlichten und 1990 überarbeiteten Leitlinien des europäischen Bildungsauftrages der Schule den aktuellen Entwicklungen angepasst. Zur Erschließung der europäischen Dimension in Unterricht und Erziehung sollen grundsätzlich alle Fächer und Lernbereiche der Schule ihren Beitrag leisten. Die Empfehlung gibt Anregungen zur Europabildung von der Grundschule, im weiteren Fächerkanon, über den internationalen Austausch bis hin zu Wettbewerben und Schulpartnerschaften.

Autor:

presse@kmk.org

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Empfehlung

freie Schlagwörter:

EUROPABILDUNG; KMK; EUROPAERZIEHUNG

Ortsbezüge:

Europa

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Europaerziehung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags