Förderung selbst gesteuerten und kooperativen Lernens in der beruflichen Erstausbildung. Das neue Modellversuchsprogramm SKOLA hat begonnen

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/247/pdf/2005_6_euler6.pdf

Weit reichende Veränderungen in Gesellschaft und Arbeitswelt führen dazu, dass dem Erwerb von Selbstlern- und Teamkompetenz in der beruflichen Bildung eine hohe Bedeutung beigemessen wird. Die Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) hat für den Zeitraum von 2005 bis Ende 2008 das Modellversuchsprogramm ?Selbst gesteuertes Lernen und kooperatives Lernen in der beruflichen Erstausbildung (SKOLA)? aufgelegt. Innerhalb dieses Programms können ca. 20 Programmelemente mit einer Laufzeit von jeweils drei Jahren gefördert werden. Leitziele des Modellversuchsprogramms sowie die einzelnen Maßnahmenbereiche werden vorgestellt. (BIBB2).

Autor:

Euler, Dieter; Pätzold, Günter; Lang, Martin

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Modellversuch; Berufsausbildung; Kooperatives Lernen; Programm; Berufliche Erstausbildung; BLK (Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung); Selbst gesteuertes Lernen

freie Schlagwörter:

Berufsausbildung ; Kooperatives Lernen ; Programm ; Berufliche Erstausbildung ; BLK (Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung)

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufsausbildung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler