Erzählte Migrationsgeschichte – multimediale Unterrichtsmodule

http://edu.migration-audio-archiv.de/

Das migration-audio-archiv ist – im Kern – eine wachsende Sammlung ,Erzählter Migrationsgeschichte‘; sorgsam recherchierter und produzierter biografischer Erzählungen von Menschen ,mit Migrationshintergrund‘. Die Erzählungen sind im Originaltonformat – mit den Stimmen der Erzählenden selbst – aufgenommen und – journalistisch wie wissenschaftlich genau – zu durchgängigen Erzählungen ,verdichtet‘. Diese Zusammenstellung von Unterrichtsmaterialien stellt die persönlichen Erfahrungen der Erzählenden in den Mittelpunkt unterschiedlicher Unterrichtsentwürfe; Zugkeich sind die Erzählungen historische Quellen wie auch biografische Dokumente. Somit werden auch die Erfahrungen, Motive, Wahrnehmungen von Schülerinnen, Schülern, Lehrenden mit direkter oder periphärer Migrationserfahrung als Ressource und als motivatorisches Element angesprochen. Die biografischen Erzählungen sowie begleitende und ergänzende Lehrmaterialien dienen folgenden Zielen: der Auseinandersetzung mit dem Themen Migration und Migrationsgeschichte persönliche Perspektive auf grundsätzlicher Probleme von Migranten in Deutschland, wie Rassismus, Auseinandersetzung mit Behörden, Duldung, Abschiebung, Arbeitsgenehmigungen etc. Entwicklung und Durchführung kreativer Unterrichtsformen und -inhalte, die das Einbinden von Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft und deren Interessen erleichtern Erweiterung des Themenspektrums ,Migration‘ jenseits der Fachdidaktik etwa im Kontext Geschichte dienen die Materialien der Vermittlung der Geschichte der Migration in die Bundesrepublik nach 1955 als Rahmen und Grundlage zum Verständnis, in welchem geschichtlichen und gesellschaftlichen Zusammenhang Migration nach Deutschland stattfindet

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

sonstige Lizenz

Schlagwörter:

Ausbildung; Abschied; Alkohol; Amnesty International; Angst; Antisemitismus; Arbeitslosigkeit; Asyl; Kopfbedeckung; Fremdenfeindlichkeit; Auswanderung; Beruf; Diskriminierung; Bildung; Einsamkeit; Erfolg; Erinnerung; Familie; Familienkonflikt; Freundschaft; Geld; Geschlechterrolle; Gewalt; Ghetto; Schule; Heimat; Holocaust; Individuum; Illegalität; Integration; Islam; Respekt; Kind; Kleidung; Politik; Konflikt; Krankheit; Krieg; Kriminalität; Kunst; Ernährung; Mitschüler; Musik; Nationalsozialismus; Natur; Politik; Politische Verfolgung; Krankheit; Rassismus; Revolution; Sozialstaat; Sprache; Studium; Tod; Tradition; Trauer; Trennung; Umzug; Wohnen; Zukunft

freie Schlagwörter:

Migration, Migrationsgeschichte, Migrationshintergrund, Oral History, erzählte Migrationsgeschichte, Arbeitsmigration; 60er-Jahre; Abbruch der Ausbildung; Abwarten; Alkoholverbot; Ankunft in Deutschland; Anschlag; Arbeitsgenehmigung; Asylantrag; Asylbewerber; Asylheim; Aufenthaltsgenehmigung; Auffallen mit Kopftuch; Aufnahmelager; Ausbildungswege; Auseinandersetzung mit der Vergangenheit; Ayatollahs; bei Null anfangen; berufliche Benachteiligung; Besuch in der Heimat; Beziehungen; Briefe; Bundespolizei; Çorum; Demokraten; Deutsch lernen; Deutschkentnisse; Disco; Dorf und Stadt; Duldung; Einreisebestimmungen; Enkelkinder; Erste Eindrücke; Essen; familiäre Probleme; fehlende Förderer; Feindbild Islam; Finanzielle Absicherung; Finanzielle Probleme; Fluchtwege; Ford; Frauenrechte; Freunde; Freundeskreis; Freundschaften; fromm; Geldmangel; Geschlechterverhältnis; Gründe für Migration; Haci; Hautfarbe; Heimweh; Hilfsorganisationen; Hochzeit; Imam; Islam Stil; islamische-Revolution; Islamwissenschaften; Italienerin; junge Muslime; junge muslimische Männer; Jungs; keine gesellschaftliche Anerkennung; Kinder; Kollegen; Köln-Nippes; Konflikte am Arbeitsplatz; Kontakt in die Heimat; Kontaktabbruch; Kontakte; Kontakte zu anderen Migranten; Kopftuch im Sommer; Kopftuch Mode; Kopftuchdebatte; kostbar; Krisen der Eltern; L?Aquila; Leben zwischen den Welten; Machtlosigkeit von Eltern; Migranten; Migrantenkinder; Migration als Kind; Mittagsgebet; multikulturell; Muslime; Nationalitäten; Partisane; Pass; Probleme der Eltern; Putzfrau; Rechtsbeistand; Reise mit dem Bus; Reise mit dem Flugzeug; Reise mit dem Schiff; Reise mit dem Zug; Reise mit Flugzeug; Reisekosten; Reisen; Repressionen; Rückkehr in die Heimat; Schlepper; Schulleistungen; sich bedecken; Sikhismus; Sittenpolizei; Sportschuhe; Sprachkenntnisse; Sprachprobleme; Style; Töchter; Todesfall; Tschetschenisch; Turban; Umstellung; Ungläubige; Unter-Tage; Unterdrückung der Frauen; verbotene-Musik; Verdrängung von Erinnerungen; Verhältnis zur Heimat; Vermieter; Verwirrung; Visum; Vorstellungen von Deutschland; Vorurteile; Warten; Wohnungssuche; Zukunftsvorstellungen; Zweiter Weltkrieg; Waffenbruderschaft

Ortsbezüge:

Aachen; Abruzzen; Ankara; Deutschland; Duisburg; Iran; Istanbul; Italien; Köln; München; Ruhrgebiet; Sri Lanka; Teheran; Theresienstadt; Türkei

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik
Schule; Sprachen und Literatur; Fremdsprachen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Interkulturelle Bildung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sachgebietsübergreifende Themen

Geeignet für:

Schüler; Lehrer


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Unterrichtsmaterial  Audios  Migrationsgeschichte  erzählte Migrationsgeschichte