Wahlplakate der Nachkriegszeit und der ersten Bundestagswahl von 1949

http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/geschichte/unterricht/methzugaenge/plakate

Ab der Sekundarstufe I sind Plakate ein selbstverständliches Medium im Geschichtsunterricht und sind an vielen Stellen eine ergiebige Quelle und anschauliche Visualisierung.Deshalb soll hier ein Schwerpunktthema als Ausgangspunkt dienen, um verschiedene methodische Zugänge aufzuzeigen, wie man mit dem Material „Plakat“ umgehen kann: Die Nachkriegszeit, vornehmlich die erste Bundestagswahl 1949, liefert eine große Fülle an interessanten politischen Plakaten, die man gewinnbringend in den Unterricht integrieren kann. Hier werden vor allem Plakate der beiden großen Parteien CDU und SPD eingesetzt.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Bundestagswahl; Wahlplakat

freie Schlagwörter:

Nachkriegszeit

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Geschichte von 1945 bis 1990; Deutschland; Bundesrepublik Deutschland 1949-1990

Geeignet für:

Lehrer