Rechtssichere Nutzung von Medien im Unterricht - Lehrerfortbildung im Rahmen des eEducation Masterplan Berlin

http://www.lernraum-berlin.de/start/1182.html

Bei der Nutzung von Medien mit Computern und im Internet in der Schule sind einige rechtliche Aspekte zu berücksichtigen. Jede Lehrerin bzw. jeder Lehrer muss die rechtlich korrekte Nutzung im Rahmen des eigenverantwortlichen Unterrichts sicherstellen. Durch die Änderung des Urheberrechts und die damit notwendige Neufassung eines Gesamtvertrages zwischen den Ländern und den Verwertungsgesellschaften ergeben sich auch neue Aspekte und Regularien beim Fotokopieren an Schulen. Der Kurs hilft bei der Erarbeitung grundlegender Kenntnisse über diese neuen Regelungen und bietet somit eine wichtige Basis für die rechtssichere Nutzung von Computer und Internet sowie des Kopierverhaltens in der Schule.

Autor:

Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin; http://www.lernraum-berlin.de/mod/resource/view.php?id=5650

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufliche Bildung; Fort- und Weiterbildung; Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Kurs

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

freie Schlagwörter:

COPYRIGHT; INTERNET; URHEBERRECHT; KOPIEREN

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Recht
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Recht; Urheberrecht

Geeignet für:

Lehrer; Schüler