Ionisierende Strahlung

http://www.abi-physik.de/buch/kernphysik/ionisierende-strahlung/

Als Ionisierende Strahlung bezeichnet man Teilchen- oder elektromagnetische Strahlung, welche so energiereich ist, dass sie aus Atomen oder Molekülen Elektronen entfernen kann. Durch diesen Vorgang werden die Atome zu reaktiven Ionen, welche in lebendem Gewebe großen Schaden anrichten können.Es werden Abschirmungs- und Schutzmöglichkeiten gegenüber Strahlung erläutert und wichtige Formeln zum Strahlenschutz beschrieben.

Höchstalter:

23

Mindestalter:

23

Autor:

Dennis Keil

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Interaktives Material

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Strahlung

freie Schlagwörter:

Ionisierende

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Kernphysik; Technische Anwendungen; Gefahren

Geeignet für:

Schüler; Lehrer