Eine virtuelle Stadt voller Kunstschätze

http://www.swr.de/malerei

In ein Gemälde hineinspringen, virtuell Fluchtpunkt zeichnen üben und der Mona Lisa den richtigen Mund einsetzen - all das bietet das Webspecial zur SWR-Reihe `Nie wieder keine Ahnung! Malerei`. Die Besucher der Website treffen auf eine virtuelle Stadt, der sie Geschichten und Wissenswertes rund um die Malerei entlocken können. Für Kunstlehrer ist das neue Angebot geradezu ideal.

Anbieter:

Südwestrundfunk, Redaktion SWR.de, Haus am Tor, Am Fort Gonsenheim 139, 55122 Mainz

Autor:

Sandra Kaupmann, malerei@swr.de, Tel.: 06131-929-2559

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufliche Bildung; Fort- und Weiterbildung

Schlagwörter:

Caravaggio; Kunst; Kunstgeschichte; Künstler; Epoche; Kunstunterricht; Malerei; Antike; Mittelalter; Barock; Klassizismus; Romantik; Realismus; Impressionismus; Expressionismus; Abstraktion; Kubismus; Surrealismus

freie Schlagwörter:

Van Beyeren; Velázquez; Perugino; Millet; Kandinsky; Hopper; Artwalks; Renaissance; Popart

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; musische Fächer
Schule; musische Fächer; Bildende Kunst
Schule; musische Fächer; Bildende Kunst; Kunstgeschichte

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags