Portfolio im Deutschunterricht - ZUM-Wiki

http://wiki.zum.de/Portfolio_im_Deutschunterricht

Unter einem Portefeuille verstand man früher eine Brieftasche, unter einem Portfolio verstehen heutige Börsianer eine Zusammenstellung von Wertpapieren. Im Ausbildungsbereich ist das Portfolio oft eine geordnete Sammlung von Dokumenten unterschiedlicher Art (Bescheinigungen, Gutachten, Zeugnisse, persönliche Arbeiten), mit denen sich gegenüber anderen Institutionen nachweisen lässt, was im Laufe der Ausbildung gelernt und geleistet wurde. Im Ausbildungsprozess ermöglicht das Portfolio die Verbindung von Elementen offenen Unterrichts mit neuen Bewertungskonzepten und Anlässen zur Selbstdiagnose und diagnostischen Begleitung des Lernprozesses.

Autor:

Klaus Dautel; http://wikis.zum.de/zum/Benutzer:Klaus_Dautel

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Deutsch; Portfolio

freie Schlagwörter:

Creative Commons; CC-by-sa; Wiki

Ortsbezüge:

Deutschland

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Fachdidaktik; Methoden des Fachs

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Import  CC-by-sa  deutsch  Deutschunterricht  Portfolio  Portfolio im Deutschunterricht  ZUM-Wiki