Musik rund ums Mittelmeer

http://www.uni-oldenburg.de/musik-for/mittelmeermusik/index.html

Rund ums Mittelmeer stehen - seit Pythagoras - abendländisch (okzidentale) und orientalische Musikkulturen in einer fruchtbaren Wechselwirkung. Mehr als die Hälfte aller in Deutschland arbeitenden Ausländer kommen aus diesem Kulturgroßraum. Fusionen arabischer und westlicher Musik sind im Weltmusikmarkt das Salz in der Suppe. Flamenco, Tarantella, Raï, Arabesk, Rembetiko, Bauchtanz und andere Teilkulturen haben sich zu ?Szenen´´ in Deutschland entwickelt. ? In der Veranstaltung werden alle Formen aktueller Kunst-, Volks- und Popmusik der Region nach musikwissenschaftlichen Gesichtspunkten vorgestellt und sortiert.

Autor:

Wolfgang Martin Stroh; wolfgang.stroh@uni-oldenburg.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe II; Hochschule

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Lehrerbildung

freie Schlagwörter:

INTERKULTURELLES LERNEN; LEHRERBILDUNG; LEHRMATERIAL; LERNEN; MUSIK; MUSIKUNTERRICHT; SCHULE; SEKUNDARSTUFE

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Interkulturelle Bildung
Schule; musische Fächer
Schule; musische Fächer; Musik
Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Lehrerberuf

Geeignet für:

Lehrer; Schüler