Strategien gegen Rechtsextremismus

http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-0A000F0A-BFF96178/bst/hs.xsl/prj_8807.htm

Um Demokratie und sozialen Frieden zu bewahren, reicht es nicht aus, verbal gegen Rechtsradikale zu protestieren. Drei neue Untersuchungen des Projektes -"Strategien gegen Ein Kooperationsprojekt von Bertelsmann Stiftung und dem Centrum für angewandte Politikforschung (CAP) Ziel ist es, erfolgreiche Strategien im Umgang mit Rechtsextremismus und eine Analyse der Erfolgsbedingungen zu identifizieren. Handlungsempfehlungen, die auf den Ergebnissen von Recherchen und der Beratung mit Experten beruhen, werden entwickelt. Unter Downloads finden sich: Für eine demokratische Informations- und Lernkultur ( Tagungsprogramm der Konferenz vom 10. Dezember 2004), PDF-Datei 44 KB; Strategien gegen Rechtsextremismus: Die Projektergebnisse in der aktuellen politischen Diskussion ( Kurzbericht der Fachtagung vom 10. Dezember 2004), PDF-Datei 66 KB; Strategien gegen Rechtsextremismus: Policy Paper Bildung ( Bildung für die Einwanderungsgesellschaft), PDF-Datei 184 KB; Strategien gegen Rechtsextremismus: Policy Paper Fernsehen und Rechtsextremismus (Ergebnisse der ARD/ZDF-Medienkommission), PDF-Datei 255 KB; Strategien gegen Rechtsextremismus: Policy Paper Toleranz ( Entwicklungs- und Sozialisationsbedingungen für Toleranz(, PDF-Datei 164 KB.

Autor:

Bertelsmannstiftung

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

freie Schlagwörter:

Politische BILDUNG; DEMOKRATIE; ERZIEHUNG; FACHTAGUNG; FERNSEHEN; KOMPETENZ; LERNKULTUR; MENSCHENRECHTE; PROJEKT; RECHTSEXTREMISMUS; SCHULE; TOLERANZ; UNTERSUCHUNG

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Friedenserziehung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Gewaltprävention

Geeignet für:

Lehrer; Schüler