Die Epigonen

http://wikis.zum.de/zum/Die_Epigonen

Die Epigonen ist ein Roman von Karl Immermann, der 1836 erschien. Der Roman spielt im Unterschied zu Wilhelm Meister fast nur in der Adelssphäre, enthält allerdings eine deutlich schärfere Kritik des Adels, als sie sich bei Goethe findet. Auch kommt die Industriewelt weit realistischer in den Blick als bei Goethe.

Autor:

Fontane44; http://wikis.zum.de/zum/Benutzer:Fontane44

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Roman

freie Schlagwörter:

ZUM-Wiki; ZUM.de; OER; Die Epigonen; Karl Immermann

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Literatur

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Karl Immermann  Roman  Die Epigonen  OER  ZUM.de  ZUM-Wiki