Weltprogramm für Menschenrechtsbildung

http://www.unesco.de/aktionsplan_mrbildung.html?&L=0

Ziel ist es, grundlegende Methoden der Menschenrechtserziehung zu erarbeiten. Die erste Phase von 2005-2009 fokusierte die schulische Bildung, während die Phase 2010-2014 sich im wesentlichen auf die Fortbildung bzw. Weiterbildung vonLehrkräften und anderen Akteuren der Menschenrechtsbildung konzentrierte.

Autor:

UN

Lange Beschreibung:

On 10 December 2004, the General Assembly of the United Nations proclaimed the World Programme for Human Rights Education (2005-ongoing) to advance the implementation of human rights education programmes in all sectors. The World Programme is structured around an ongoing series of phases, the first of which covers the period 2005-2009 focused on the primary and secondary school systems. The secondphase 2010-2014 focused on the education of teachers, civil servants and other facilitators/educators.

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Aktionsplan; Menschenrechte; Menschenrechtserziehung; Vereinte Nationen; Unterricht; Didaktik; Methodik

freie Schlagwörter:

human rights; human rights education; method; teaching practice; United Nations; politische Bildung; Menschenrechtsbildung

Sprache:

Deutsch; Englisch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Menschenrechtserziehung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags