Initiative Schullabor München (ISM)

http://www.schul-labor-muenchen.de

Die ISM schlägt eine Brücke zwischen Forschung, Praxis und Schule. Forschungsinstitute und Universitäten in der Region München bieten in dafür geeigneten Laborräumen Experimente für Schulklassen und ihre Lehrkräfte an, die in den Schulen in dieser Form nicht möglich sind. Den beteiligten Institutionen ist es ein besonderes Anliegen, Kinder und Jugendliche für wissenschaftliche Themen zu interessieren und über eigene praktische Erfahrungen dafür zu begeistern. Forschung wird anschaulich, wenn sie mit eigenen Händen ´´erfasst´´ wird. Damit möchte die Initiative Verständnis und Motivation für Naturwissenschaft und Technik in allen Altersstufen wecken und den zukünftigen wissenschaftlichen Nachwuchs ansprechen.

Autor:

info@schul-labor-muenchen.de; kvdh@schul-labor-muenchen.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Projekt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Naturwissenschaftlicher Unterricht; Experiment; Laborarbeit

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein; Außerschulischer Lernort, Aktivitäten, Klassenfahrt, Exkursion
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Technik  Experiment  Naturwissenschaftlicher Unterricht  Laborarbeit  Schule  Unterricht  

Edutags Kommentare

Die ISM schlägt eine Brücke zwischen Forschung, Praxis und Schule. Forschungsinstitute und Universitäten in der Region München bieten in dafür geeigneten Laborräumen Experimente für Schulklassen und ihre Lehrkräfte an, die in den Schulen in dieser Form nicht möglich sind. Den beteiligten Institutionen ist es ein besonderes Anliegen, Kinder und Jugendliche für wissenschaftliche Themen zu interessieren und über eigene praktische Erfahrungen dafür zu begeistern. Forschung wird anschaulich, wenn sie mit eigenen Händen ´´erfasst´´ wird. Damit möchte die Initiative Verständnis und Motivation für Naturwissenschaft und Technik in allen Altersstufen wecken und den zukünftigen wissenschaftlichen Nachwuchs ansprechen.