Plattform "DEBATE//DE:HATE - HATE SPEECH AWARENESS AND COUNTER SPEECH EMPOWERMENT"

http://debate-dehate.com/

debate//de:hate ist ein Projekt, das sich für eine digitale demokratische Debattenkultur einsetzt. Der Projektteil debate wird dabei als der pädagogische Teil verstanden. Das Stärken von demokratischer Debattenkultur im Internet steht dort im Vordergrund. Rechte Meinungen sollen dabei nicht verdrängt werden, sondern Menschen sollen befähigt werden, eine Debatte zu führen und diese gut zu führen. de:hate ist dabei für die Analyse und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen verantwortlich. Im Team werden in Zusammenarbeit mit Betroffenen, politischen Akteur_innen und den Betreiber_innen der Sozialen Medien Gegenmaßnahmen zu Hate Speech und Onlinehetze entwickelt und getestet.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Website

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Hass; Rassismus; Medienpädagogik; Medienerziehung; Internet; Soziales Netzwerk

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Medienpädagogische Handlungsfelder; Computer/Multimedia; Medienpädagogischer Aspekt
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Kinder- und Jugendbildung; Beeinflussung durch Subkulturen, Ideologien, Jugendsekten
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen; Vorurteile, Rassismus
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sachgebietsübergreifende Themen

Geeignet für:

Schüler