migration-audio-archiv: Migrationsgeschichten im Netz (Audioarchiv)

http://www.migration-audio-archiv.de/

Das migration-audio-archiv ist eine Sammlung von erzählten, hörbaren Migrationsgeschichten. In dem wachsenden Audio- Archiv werden die biografischen Geschichten der Migrantinnen und Migranten für die Öffentlichkeit ´aufgehoben` und erfahrbar. So entsteht eine vielstimmige Geschichte der Migration in Deutschland nach 1955. Die biografischen Erzählungen sind ca. 20 bis 60 Minuten lang und sind ohne Unterbrechungen ?selbst erzählt? und zu einem durchgängigen Erzählfluss verdichtet. Im gesprochenen Wort vermitteln sich Atmosphäre und Stimmungen ? in allen Zwischentönen ? sehr viel deutlicher als etwa in schriftlicher Form. Die Stimmen der Erzählenden machen auf einzigartige Weise aufmerksam und erleichtern den Zuhörenden das Wesentliche: Empathie, emotionale Teilhabe. Es erzählen unterschiedliche Migranten, wie Arbeitsmigranten (die sog. ?Gastarbeiter´´ aus Südeuropa, Asiaten in Pflegeberufen und aus der IT-Branche, Inhaber der GreenCard...), Kriegs- und Bürgerkriegsfüchtlinge, politische Flüchtlinge (z.B. nach einem Militärputsch), Wirtschaftsflüchtlinge, Flüchtlinge aus religiösen Gründen, Umweltflüchtlinge, Zuzug aus den neuen EU Mitgliedstaaten (die größte Einwanderergruppe der letzten Jahre stammt aus Osteuropa - größtenteils aufgrund der großzügigeren Einreisebedingungen durch die fortschreitende EU-Erweiterung, aber auch immer noch durch den Nachweis deutscher Vorfahren), Jüdische Einwanderung aus Osteuropa und der ehemaligen Sowjetunion, Studierende aus aller Welt, Familienzusammenführung (Heirat, Kindernachzug u. ä.) und Exilanten (politisches Exil, z.B. aus Chile, Argentinien, Iran...). Das Archiv wird laufend weiter ausgebaut.

Autor:

office@migration-audio-archiv.de

Lange Beschreibung:

Migration audio archives are a singular collection of told and audible migration stories. In the increasing audio archives biographic stories of migrants for the public become ´preserved `and to get to hear. Thus a polyphonic authentic history of the migration in Germany develops after 1955.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Fort- und Weiterbildung; Hochschule

Lernressourcentyp:

Projekt

Schlagwörter:

Migration; Migrant; Archiv

freie Schlagwörter:

Audio; EINWANDERUNG; GESCHICHTE (HISTOR); KRIEG; MIGRANT; MIGRATION; OSTEUROPA

Ortsbezüge:

Deutschland

Sprache:

Deutsch; Englisch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; sonstige fachunabhängige Bildungsthemen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags