Handbuch zur Internet-Kompetenz (Europarat)

https://www.coe.int/t/dghl/StandardSetting/InternetLiteracy/InternetLiteracyHandbook_3_DE.asp

Das Handbuch ist in drei Versionen (Flash, Nur-Text, Einzelkapitel) erhältlich. Es soll jungen Menschen in verständlicher Weise die verschiedenenDienste des Internet, Suchmaschinen, Portale, E-Mail und andere interaktive Dienste erläutern (Blog, Newsgroups). Neben dem Aspekt der Informationssuche bilden Sicherheit und Schutz einen Schwerpunkt (Spam, Datensicherheit, Menschenrechte). Herausgegeben wird das Handbuch vom Europarat im Rahmen der Aktivitäten für Menschenrechte und Informationskompetenz.

Autor:

Council of Europe; Directorate General of Human Rights - Media Division

Lange Beschreibung:

The Handbook by the Council of Europe is part of its activities for information literacy as a human right. It describes theInternet and its functions to young people (students), with a focus on search for information (search engines, portals), interactive services (e-mail, newsgroups, blogs), distance learning. Other issues include safety and security on the web (spam, data protection).

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule

Lernressourcentyp:

Arbeitsmaterial

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Access; Datenschutz; E-Learning; Europarat; Fachinformation; Information; Informationsgesellschaft; Internet; Kommunikation; Media Literacy; World Wide Web; Zugang

freie Schlagwörter:

access; information; right to information; information literacy; media literacy; portal; search engine; data protection; security; human rights; communication; distance learning; Council of Europe; Portal; Menschenrecht; Recht auf Information

Ortsbezüge:

Europa

Sprache:

Deutsch; Englisch; Französisch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler