Jüdisches Leben in Deutschland nach 1945

http://lernen-aus-der-geschichte.de/Online-Lernen/Online-Modul/9129

Das Onlinemodul gliedert sich in vier Bausteine: Jüdische Displaced Persons; Jüdisches Leben in der DDR; Jüdische Einwanderung nach 1989; Jüdische Identitäten. In jedem Baustein finden Schüler Einführungs- und Hintergrundtexte, Audiointerviews, Aufgaben, Link- und Buchtipps. Für Lehrkräfte gibt es zusätzliches Material und Anleitungen, damit die Einbindung in den Unterricht oder Workshops einfacher fällt. Der Bereich "Lernen & Lehren" bietet einen kostenlosen Fundus von Unterrichtsmaterialien und Methodenvorschlägen für Lehrkräfte. "Online Lernen" präsentiert Web-Seminare von Experten aus Wissenschaft und Praxis zu relevanten Themen der historisch-politischen Bildung. Registrierte Nutzer können Web-Seminare zeitgleich besuchen und eigene Fragen stellen. Alle Web-Seminare werden aufgezeichnet und archiviert, sodass auch später die Möglichkeit besteht, ein Web-Seminar anzusehen. Zusätzlich bietet das Portal Podcasts an, die historische Themen oder aus der Bildungsarbeit aufgreifen. Zusätzlich zeigen Beispielkurse, wie Moodle im Unterricht angewandt werden kann.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

15

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle; Arbeitsblatt; exercise; Audiovisuelles Medium; Website

Lizenz:

CC-by-nc-nd

Schlagwörter:

Holocaust; Ost-West-Konflikt; Migration; Nachkriegsgeschichte; Judenverfolgung

freie Schlagwörter:

Juden

Ortsbezüge:

DDR

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Geschichtliche Überblicke; Gesellschaft
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Geschichte von 1945 bis 1990; Deutschland
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Neueste Geschichte seit 1990; Bundesrepublik Deutschland

Geeignet für:

Schüler; Lehrer