Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: PHYSIK) und (Systematikpfad: MECHANIK) ) und (Systematikpfad: STATIK)

Es wurden 14 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Der Sandtransport

    Ein LKW soll 12 Kubikmeter Sand auf eine Baustelle transportieren. Dieser LKW hat ein Fassungsvermögen von drei Kubikmeter und darf mit einer Nutzlast von 2280 Kilogramm beladen werden. Ermittle, wie viel Mal dieser LKW fahren muss. ... Die Aufgabe dient der Überprüfung folgender Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler können - aus dem Tafelwerk die Dichte von Stoffen ...

    Details  { "BS-ST": "DE:ST:14623" }

  • Der Elefantenfuß

    Ein afrikanischer Elefantenbulle hat eine Masse von sechs Tonnen. Diese verteilt sich insgesamt auf eine Fußfläche von einem Quadratmeter. Vergleiche den Druck, den du auf den Boden ausübst mit dem dieses Elefanten. Die Aufgabe dient der Herausbildung folgender Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler können - den Druck aus vorgegebenen Werten berechnen, - die Masse von ...

    Details  { "BS-ST": "DE:ST:14617" }

  • Magdeburger Halbkugeln

    Mit den Magdeburger Halbkugeln demonstrierte Otto von Guericke 1654 auf dem Reichstag in Regensburg und 1657 am Hof des Kurfürsten Friedrich Wilhelm Effekte des Luftdrucks, bewies damit die Existenz der Erdatmosphäre und widerlegte auf leicht nachvollziehbare Weise den sogenannten Horror vacui, wie schon sieben Jahre zuvor Blaise Pascal mit seinem unanschaulicheren ...

    Details  { "HE": "DE:HE:199761" }

  • Hebel und Flaschenzug


    Details  { "HE": "DE:HE:114121" }

  • Hebel, feste und lose Rollen

    Kraft sparen, Goldene Regel der Mechanik, Hebel,feste und lose Rolle:Übungsaufgaben zum ThemaMit Lösungsblättern

    Details  { "HE": "DE:HE:114122" }

  • Präzisionsexperimente zur Untersuchung der Gravitation

    Mit Powerpoint-Folien werden Verfahren für Messungen der Gravitation beschrieben.

    Details  { "HE": "DE:HE:1665185" }

  • Newton’sches Gravitationsgesetz

    Im Jahr 1686 formuliert Isaac Newton erstmals sein Gravitationsgesetz in seinem Werk Philosophiae Naturalis Principia Mathematica. Das Gesetz besagt, dass jeder Massenpunkt jeden anderen Massenpunkt mit einer Kraft anzieht, die entlang der Verbindungslinie gerichtet ist.

    Details  { "HE": "DE:HE:1320673" }

  • Gravitationsfelder I

    Die Anziehung von Körpern aufgrund ihrer Masse kann über Gravitationsfelder beschrieben werden. Dabei zeigen die sogenannten Feldlinien an, in welche Richtung die Gravitationskraft wirkt. Es werden das radiale Gravitationsfeld der Erde und die homogene Annäherung in Bodennähe beschrieben und mit Animationen verständlich gemacht.

    Details  { "HE": "DE:HE:1320674" }

  • Gravitationsfelder II

    In dem ersten Teil über Gravitationsfelder wurden die Gravitationskraft und die Gravitations-beschleunigung erklärt. Im zweiten Teil geht es um die Arbeit, Energie und die Bewegung von Körpern im Gravitationsfeld.

    Details  { "HE": "DE:HE:1320675" }

  • Warum schwimmen Schiffe?

    Riesige Schiffe aus Stahl schwimmen auf dem Wasser, leichte Sandkörner sinken zu Boden - kann das sein? Schon den griechischen Physiker der Antike Archimedes beschäftigte die Frage, warum bestimmte Körper im Wasser schwimmen und andere nicht. Welche physikalischen Gesetze verbergen sich hinter diesen Phänomenen?

    Details  { "Select.HE": "DE:Select.HE:948030", "HE": "DE:HE:948030" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite