Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Systematikpfad: MATHEMATIK) und (Systematikpfad: "VARIABLEN UND TERME")

Es wurden 44 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Klammern ausmultiplizieren (Mathematik)

    Wenn ein Term mit einer Klammer, in der eine Summe oder Differenz steht, multipliziert werden soll, muss jeder Summand bzw. Minuend und Subtrahent mit diesem Term multipliziert werden, um die Klammer ganz auszumultiplizieren.

    Details  { "Serlo": "DE:DBS:55936" }

  • Logarithmus (Mathematik)

    Der Logarithmus zu einer Basis a ist die Umkehrfunktion von a^x.

    Details  { "Serlo": "DE:DBS:55949" }

  • Faktorisieren (Mathematik)

    Beim Faktorisieren wird ein Term, der zunächst eine Summe oder Differenz ist, in ein Produkt verwandelt. Er wird dadurch meist kompakter, und es lassen sich manche Eigenschaften wie z.B. Nullstellen leichter erkennen.

    Details  { "Serlo": "DE:DBS:55976" }

  • Binomische Formeln (Mathematik)

    Es gibt insgesamt drei binomische Formeln.

    Details  { "Serlo": "DE:DBS:55923" }

  • Gleichungen umformen

    Als Umformen einer Gleichung bezeichnet man das ändern ihres Aussehens, ohne ihren Wahrheitswert zu verändern. Eine Gleichung lässt sich in eine andere Form bringen, ohne dass sich der Wahrheitswert ändert. Das geht durch Termumformungen des rechten oder linken Terms.

    Details  { "Serlo": "DE:DBS:56097" }

  • Termumformung (Mathematik)

    Termumformung bezeichnet das Verändern der Gestalt eines Terms, bei dem sich dessen Wert aber nicht ändert.

    Details  { "Serlo": "DE:DBS:56094" }

  • Gleichungen (Mathematik)

    Eine Gleichung ist ein Ausdruck, der behauptet, dass zwei Terme den selben Wert haben. Dabei können beide Terme von Variablen abhängen. In diesem Fall hängt der Wahrheitswert der Gleichung von den Werten der Variablen ab.

    Details  { "Serlo": "DE:DBS:56032" }

  • Polynomdivision (Mathematik)

    Die Polynomdivision ist eine Methode, um Polynome durcheinander zu dividieren, die der schriftlichen Division ähnelt. Der Gedanke dahinter ist derselbe, wie bei der Division und Multiplikation ganzer Zahlen. Sie bietet eine Möglichkeit, ein Polynom höheren Grades zu vereinachen .

    Details  { "Serlo": "DE:DBS:55940" }

  • Termumformungen mit Logarithmen

    Auf dieser Seite von lo-net2.de werden Termumformungen mit Logarithmen geübt.

    Details  { "HE": "DE:HE:2832024" }

  • Wertvolle Variablen (Word-Dokument)

    Niveaubestimmende Aufgabe ie Aufgabe zielt insbesondere auf die Entwicklung von Kompetenzen im Umgang mit Termen ab, wobei nicht etwa technisch aufwändige Termumformungen im Fokus der Aufgabe stehen. Vielmehr wird elementares Berechnen von Termwerten verknüpft mit Aufträgen zum Beurteilen des Verhaltens elementarer Zahlenfolgen (hier soll der Schüler gedanklich das ...

    Details  { "BS-ST": "DE:ST:29101_877" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 Eine Seite vor Zur letzten Seite