Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: INFORMATIK) und (Systematikpfad: "ANGEWANDTE INFORMATIK") ) und (Systematikpfad: SIMULATION)

Es wurden 8 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 8
  • James Lovelock's Daisyworld

    Im Physikunterricht beschäftigt man sich häufig mit vielen Einzelphänomenen, wie etwa dem freien Fall oder der Kondensatorentladung. Es mag dabei der Eindruck entstehen, dass die dabei gefundenen Gesetze im wesentlichen auch nur geeignet sind ebendiese Phänomene zu beschreiben, nicht aber komplexere Dinge, wie zum Beispiel unser Klimasystem. Und dieser Einwand ist auch ...

    Details  { "HE": "DE:HE:113305" }

  • Nach 30 Jahren kommt das zweite Update für ”Die Grenzen des Wachstums”

    Vor mehr als dreißig Jahren erschien aus der Feder von drei Forschern am Massachusetts Institute of Technology ”Die Grenzen des Wachstums” im Auftrag des Club of Rome - kurz vor der ersten Ölkrise 1973. Seitdem ist die Weltwirtschaft unglaublich weiter gewachsen, und Skeptiker weisen darauf hin, dass uns das Öl keineswegs ausgegangen ist.

    Details  { "HE": "DE:HE:113317" }

  • Das Lorenz-System - Einstieg in die Modellierung dynamischer Systeme

    1961 arbeitete der amerikanische Metereologe Edward Norton Lorenz an einem theoretischen Wettermodell. Als er sich jedoch bei einer Gleichung mal um eine Winzigkeit vertippte, zeigte ihm das Computerprogramm kurz darauf völlig andere Werte - was ihn an der Möglichkeit langfristiger Wettervorhersagen zweifeln ließ.

    Details  { "HE": "DE:HE:113318" }

  • Simulation komplexer Systeme mit NetLogo

    Wenn im Unterricht Begriffe wie Räuber-Beute-Zyklus, Selbstorganisation, Chaos oder Nicht-Linearität auftauchen, hinterlassen diese in den Köpfen der Schülerinnen und Schüler meist nur Verwirrung. Oft fehlen gute Anschauungsbeispiele und Möglichkeiten, ”handgreiflich” mit Komplexität zu laborieren. Hier lohnt sich der Einsatz der kostenlosen Simulationssoftware ...

    Details  { "HE": "DE:HE:113319" }

  • Wirtschaftsunterricht: Systemdynamische Modellierung

    Der System-Dynamics-Ansatz ist eine Methode zur Erstellung von formalen Modellen, die Vernetztheit und Dynamik besonderen Stellenwert einräumen. Softwaretools unterstützen beim Anfertigen von Modellen und ermöglichen außerdem deren Simulation.Dr. Holger Arndt von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg führt Sie in dieses außerordentlich spannende Thema ...

    Details  { "HE": "DE:HE:113321" }

  • NetLogo im Wahlpflichtunterricht Informatik der Sekundarstufe I


    Details  { "HE": "DE:HE:2828623" }

  • Dynamisches Modellieren mit NetLogo


    Details  { "HE": "DE:HE:2858435" }

  • Ameisenstraße: Kommunizierende Systeme mit Roberta

    Dieses bei Lehrer - Online besprochene Lernmodul vermittelt das Sender-Empfänger-Modell als Kommunikationsmodell sowie nützliches Wissen über die Kommunikation und Verständigung von Tieren und Menschen. Am Beispiel der Ameisenstraße abstrahieren die Schülerinnen und Schüler das Verhalten von Tieren und übertragen es auf die Roboterwelt, indem sie es entsprechend dem ...

    Details  { "HE": "DE:HE:1599948" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Informatik [ Computer [ Software [ Computerprogramm [ Computeranwendung [ Datenverarbeitung [ Personal Computer [ Grundlagen [ WINDOWS [ Lehrbuch [ Applikation [ Anwendung [ Gesellschaft [ Computerunterstützter Unterricht [ Anwendersoftware [ Textverarbeitung