Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: ETHIK) und (Systematikpfad: "MENSCH UND GESELLSCHAFT") ) und (Systematikpfad: "GEWALT - GEWALTPRÄVENTION")

Es wurden 18 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Killerspiele

    Die Diskussion um ein Verbot von ”Killerspielen” polarisiert die Meinungen. Weitgehend Konsens besteht in der Einsicht, dass primär die Eltern die Verantwortung für die Entwicklung ihrer Kinder tragen.

    Details  { "HE": "DE:HE:113011" }

  • Jugendgewalt und Gesellschaft

    Jugendprobleme, erst recht Jugendgewalt, sind für Pädagogen und Kriminologen das, was Überschwemmungen für Klimaforscher darstellen: » Medien und Öffentlichkeit interessieren sich für bad news über die » Jugend, denn ähnlich wie zerstörerisches Hochwasser offenbar die Annahmen über die Klimakatastrophe bestätigt, scheint das Ansteigen der Jugendgewalt eine Folge ...

    Details  { "HE": "DE:HE:136728" }

  • Jugendstrafrecht/Jugendkriminalrecht

    Die Ermordung eines 20-jährigen Häftlings durch Mitgefangene in einer Jugendhaftanstalt im November 2006 hat eine öffentliche Debatte über den Jugendstrafvollzug entfacht. Bereits ein halbes Jahr vorher hatte das Bundesverfassungsgericht die Zustände in den Jugendstrafanstalten scharf kritisiert und eine gesetzliche Regelung dafür verlangt. Die von den Bundesländern neu ...

    Details  { "HE": "DE:HE:136729" }

  • Jugend- und Gewaltkriminalität in Deutschland

    Aktualisierte Fassung des Vortrags auf der internationalen Konferenz ”Kriminalität und Kriminalprävention in Ländern des Umbruchs” vom 9.-14. April 2005 in Baku, Azerbaijan

    Details  { "HE": "DE:HE:136730" }

  • Fass mich nicht an!

    Eine CD-ROM des gleichnamigen Projektes der AG Friedenspädagogik in Kooperation mit dem Stadtjugendamt München. Die CD-ROM möchte jungen Menschen helfen, Formen und Ursachen von Konflikten und Gewalt zu erkennen und sie in besserer Weise lösen zu lernen, als viele von ihnen das bisher gewohnt sind.

    Details  { "HE": "DE:HE:143262" }

  • Max!

    Die Frage nach möglichen Handlungsalternativen in Gewalt-, Konflikt- und Problemsituationen wird gestellt. Die Nutzer der CD-ROM werden vor Entscheidungssituationen gestellt, in denen sie sich auf eine Handlungsmöglichkeit festlegen müssen. Durch dieses didaktische Arrangement werden Handlungsoptionen sichtbar und deren Bedingungen und Folgen durchschaubar. Inhalt und ...

    Details  { "HE": "DE:HE:143263" }

  • Projekte zur Gewaltprävention

    Übersichtsseite zu ausgewählten Praxisbeispielen zur Gewaltprävention in verschiedenen Bundesländern. 

    Details  { "HE": "DE:HE:326244" }

  • ”Saubere Handys” - Handys und Gewalt

    Als eine der ersten Schulen in der Bundesrepublik hat die Alfred-Teves-Schule die Problematik „Gewaltvideos auf Schülerhandys“ 2005 öffentlich gemacht.Nachdem es an seiner Schule zu einer Pausenprügelei kam, die einige Schüler mit der Handykamera filmten, gründete Marcus Lüpke eine Schüler-AG, die sich mit dem Thema ”Gewaltvideos” beschäftigte. Der Pädagoge ...

    Details  { "HE": "DE:HE:326255" }

  • Zivile Friedensförderung

    Vom linken Projekt zur gängigen Praxis - viele Methoden der zivilen Friedensförderung sind heute weithin akzeptiert. Den Frieden mit anderen als militärischen Mitteln zu fördern, war zur Zeit des Kalten Krieges eine hehre Forderung mit wenig politischer Wirkung. Seitdem hat die zivile Friedensförderung ein beispielloses Wachstum erlebt und ihre Methoden haben sich ...

    Details  { "HE": "DE:HE:486010" }

  • Gewaltprävention und Demokratielernen

    Hier finden sie die Homepage des Projekts Gewaltprävention und Demokratielernen (GuD), in das die drei Projekte ”Mediation und Partizipation”, ”Buddy” und ”Prävention im Team” integriert sind.

    Details  { "HE": "DE:HE:2787737" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite