Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: DDR)

Es wurden 361 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Plakatausstellung »Die heile Welt der Diktatur? Herrschaft und Alltag in der DDR«

    Was war die DDR? Diese Frage wird mehr denn je diskutiert. Noch 1989 schien die Antwort eindeutig: Damals gingen Hunderttausende in der DDR auf die Straße, um gegen die Diktatur der SED, für Reisefreiheit und bessere Lebensverhältnisse zu demonstrieren. Heute wird der Alltag in der DDR häufig verklärt. Gab es tatsächlich so etwas wie eine »heile Welt« inmitten der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:44499" }

  • Autoren erzählen: Christa Wolf

    In Ausschnitten aus einem Gespräch mit Schülern im Jahre 1990 erzählt Christa Wolf, wie sie den Fall der Berliner Mauer erlebt hat, warum sie nach der Wende die DDR-Bürger aufgefordert hat, nicht aus ihrer Heimat wegzugehen, und warum sie vom Sozialismus so überzeugt war. Sie spricht über ihr widersprüchliches Verhältnis zum Leben in der DDR, in der sie Parteimitglied ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1796601" }

  • Poppe, Grit: "Weggesperrt"

    Grit Poppes Roman schildert den Weg eines 14-jährigen Mädchens in der DDR, das ihren Weg durch staatliche Erziehungsanstalten machen muss, da ihre Mutter sich nicht regimekonform verhält. So arbeitet der Roman auf der einen Seite ein düsteres Kapitel der Geschichte der DDR auf und beleuchtet mit den Demonstrationen im Jahr 1989 das Ende des Regimes, auf der anderen Seite ...

    Details  
    { "LBS-BW": "DE:LBS-BW:8ee4247521b58fc0b4d74a632a85c983" }

  • Hinterm Horizont: die Geschichte macht Schule

    Udo Lindenberg - wie kein anderer glaubte der Rebell und Rockpoet mit fanatischer Lässigkeit unermüdlich an ein vereintes Deutschland ohne Grenzen. Mit seiner unverwechselbaren Musik, Texten mit Tiefgang und hemmungsloser Offenheit sprengte er immer wieder die Mauer in den Köpfen und vereinte die Herzen in Ost und West - lange bevor die DDR Vergangenheit wurde. ...

    Details  
    { "SN": "DE:SBS:408" }

  • Hinterm Horizont: die Geschichte macht Schule

    Udo Lindenberg - wie kein anderer glaubte der Rebell und Rockpoet mit fanatischer Lässigkeit unermüdlich an ein vereintes Deutschland ohne Grenzen. Mit seiner unverwechselbaren Musik, Texten mit Tiefgang und hemmungsloser Offenheit sprengte er immer wieder die Mauer in den Köpfen und vereinte die Herzen in Ost und West - lange bevor die DDR Vergangenheit wurde. ...

    Details  
    { "SN": "DE:SBS:408" }

  • Fernsehgrüße von West nach Ost

    1986, drei Jahre vor dem Mauerfall: die "Fernsehpostkarte" erblickt kurz, aber heftig das Licht der Welt. 18 aus der DDR ausgereiste Frauen, Männer, Paare und Familien schickten kurze Grüße in den Osten - per TV über die Mauer hinweg. Die am Stück gesendeten Postkarten - ein "Kleines Fernsehspiel" im ZDF - bestechen durch ihre Originalität und ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005465" }

  • "Auf den Spuren der DDR"

    ?Auf den Spuren der DDR? bietet Schülern der 8. bis 12. Klasse Einblicke in den Alltag in der DDR-Diktatur. Nach einer Führung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte begeben sich die Schüler - ausgerüstet mit einem Geschichtsrucksack - auf eine eigene Spurensuche in der einstigen Bezirkshauptstadt. Die Rallye endet am ehemaligen Untersuchungsgefängnis der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:44483" }

  • Deine Geschichte

    Im Jahr 2009 steht der 20. Jahrestag der friedlichen Revolution in der DDR an. Die Schülerinnen und Schüler von heute haben an diese Ereignisse keine persönlichen Erinnerungen. Über die jüngste deutsche Geschichte, über die Geschichte der deutschen Teilung und der DDR bestehen erheblich Wissenslücken. Damit fehlt die Basis für ein eigenes begründetes Urteil. [...]Mit ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:327099" }

  • Grenz-Kontrollkabine Tränenpalast

    Am 13. August 1961 lässt die Regierung der DDR eine Mauer rund um West-Berlin bauen. Nur wenige Menschen dürfen aus der DDR ausreisen. Auch für die Einreise gibt es strenge Regeln. An den Grenzen kontrolliert das Regime die Reisenden scharf – so auch in diesen Kabinen aus dem Tränenpalast, der Ausreisehalle am Grenzübergang Friedrichstraße. Jeder Ausreisende muss diese ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012731" }

  • MfS-Gefangenentransportwagen

    In der DDR betreibt das Ministerium für Staatssicherheit (MfS), die Geheimpolizei, eigene Untersuchungshaftanstalten. Dort nimmt es Verdächtige vor deren Gerichtsprozess in Gewahrsam. Soll ein Häftling an einen anderen Ort verlegt werden, wird er mit einem Gefangenentransporter befördert. Von außen ist die Funktion dieser Transporter nicht erkennbar. Sie werden als zivile ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012726" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite