Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( (Systematikpfad: SCHULE) und (Systematikpfad: "MATHEMATISCH-NATURWISSENSCHAFTLICHE FÄCHER") ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE I") ) und (Lernressourcentyp: SIMULATION) ) und (Lizenz: CC-BY-NC-SA)

Es wurden 14 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
11 bis 14
  • 123 Chemie: Kochsalzkristall

    Das Ionengitter von Kochsalz ist ein Beispiel für den Aufbau eines Kristallgitters: Positiv geladene Natriumionen und negativ geladene Chloridionen bilden aufgrund der gegenseitigen Anziehung ein Kristall, in dem die Ionen regelmäßig angeordnet sind. Dieses Modul des Lernprogramms gehört zum Demo-Umfang und steht entgegen etwaig anderslautender Angaben im Modul selbst ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955788" }

  • 123 Chemie: Elemente im Periodensystem

    Die bekannten über 100 chemischen Elemente mit ihrer Vielfalt sind im Periodensystem so angeordnet, dass Elemente mit ähnlichen Eigenschaften zusammengefasst sind. Dieses Modul des Lernprogramms gehört zum Demo-Umfang und steht entgegen etwaig anderslautender Angaben im Modul selbst unter einer Creative Commons Lizenz (abgeklärt zwischen Pädagogischem Landesinstitut RLP ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955782" }

  • 123 Chemie: Aggregatzustände

    Stoffe können in den drei Zustandsformen fest, flüssig und gasförmig vorliegen. Schmelzen - erstarren, verdampfen - kondensieren und sublimieren - resublimieren beschreiben die Übergänge. Wasser kann als Schnee, in Tropfenform und als Dampf erscheinen. Dieses Modul des Lernprogramms gehört zum Demo-Umfang und steht entgegen etwaig anderslautender Angaben im Modul selbst ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955785" }

  • 123 Chemie: pH-Wert

    Viele Flüssigkeiten unserer Umgebung sind bekannt wegen ihres charakteristischen Geschmacks. Mit Hilfe von Indikatoren lassen sie sich problemlos in sauer, neutral und alkalisch einteilen, Farbumschläge informieren über den pH-Wert, dessen Skala von 0 bis 14 reicht. In Wasser befinden sich neben den Wassermolekülen auch Protonen und Hydroxidionen. Dieses Modul des ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955780" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite