Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( (Systematikpfad: RELIGION) und (Systematikpfad: RELIGIONSKUNDE) ) und (Systematikpfad: "INTERKULTURELLE BILDUNG") ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE I") ) und (Schlagwörter: GESELLSCHAFT)

Es wurden 10 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 10
  • Interkultureller Rat: Thesen zum Kopftuch

    Der Interkulturelle Rat hat ein Thesenpapier zum Thema erarbeitet. Das Papier kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Download (PDF-Datei 201 KB)

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30225" }

  • Diskussionen um das Kopftuch in Schule und Öffentlichkeit

    Zusammenfassung der Diskussion auf der Informationsplattform Religion. Juristische Aspekte, Positionen und Bekleidungsregeln werden thematisiert.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30239" }

  • Kopftuch-Streit: Informationen und Materialien

    Das politische Bildungsnetz bietet eine Übersicht der Kopftuch-Debatte in den Medien, fachpolitischen Erklärungen und Stellungnahmen und Einzelfallschilderungen. Arbeitsaufträge für die Bearbeitung im Poltikunterricht sind enthalten. 

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30227" }

  • Ausländer in Deutschland: Kopftuchstreit

    In diesem Arbeitsbereich des Projektes Ausländerproblematik in Deutschland finden Sie verschiedene Materialien zum Thema Kopftuchstreit. Unter dem Kopftuchstreit verstehen wir die Auseinandersetzung in der bundesrepublikanischen Gesellschaft über das Tragen von Kopftüchern durch muslimische Frauen in unterschiedlichen gesellschaftlichen Kontexten.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30228" }

  • Konfliktstoff Kopftuch

    Die Bundeszentrale für politische Bildung stellt die Kopftuch-Debatte aus verschiedenen Perspektiven dar (juristisch, politisch, feministisch, europäisch, religiös) und liefert Hintergrundinformationen zu den gesellschaftpolitisch relevanten Fragestellungen, die im Verlauf dieser Debatte aufkamen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30234" }

  • Ramadan – Fastenzeit und die soziale Verantwortung in Islam

    Soziale Verantwortung ist aus der Sicht des Islam ein wichtiger Teil gesellschaftlichen Zusammenlebens, der in der öffentlichen Wahrnehmung oftmals vernachlässigt wird. In diesem Unterrichtsmodul wird exemplarisch anhand des Fastenmonats Ramadan die besondere Bedeutung spiritueller Zeiten und die damit verbundene Verantwortung für das soziale Zusammenleben in der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57694" }

  • Medien(zerr)bilder - Mediale Darstellungen in der Einwanderungs- und Informationsgesellschaft

    In dem vorliegenden Unterrichtsmodul geht es um die reflektierte Auseinandersetzung mit Medienbildern in Nachrichtenformaten, die im Zusammenspiel von Bild und Text eine besondere Wirkung entfalten. Als Beispiel werden medial erzeugte Islambilder bzw. Bilder zu Muslimen thematisiert.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55522", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00007900" }

  • Wie funktioniert Antisemitsmus? Mit Zivilcourage gegen antisemitische Vorurteile und Ausgrenzung

    Antisemitismus ist mehr als nur ein Problem von Neonazis. Eine antisemitische Haltung spielt in vielen gesellschaftlichen Milieus eine Rolle und antisemitische Äußerungen reichen bis in die Populärkultur. In diesem Unterrichtsmodul geht es darum, Jugendliche auf Phänomene und Folgen von Antisemitismus aufmerksam zu machen und sie in der Auseinandersetzung mit Vorurteilen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57653", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013067" }

  • Wo begegnet uns Rassismus? Mit Zivilcourage gegen rassistische Vorurteile und Ausgrenzung

    Rassismus gilt weltweit als geächtet und existiert dennoch in unterschiedlichen Formen auch in Deutschland fort. Schülerinnen und Schüler (SuS) begegnet Rassismus in Alltag und Schule auf unterschiedlichen Ebenen und kann zu gefährlichen Separationen, Feindschaften bis hin zur Gewalt zwischen ihnen führen. Rassismus nimmt äußerliche oder kulturelle Faktoren, wie z.B. ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57652", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013080" }

  • Was steckt hinter Muslimfeindlichkeit? Mit Zivilcourage gegen muslimfeindliche Vorurteile und Ausgrenzung

    In Deutschland leben mehr als vier Millionen Menschen mit muslimischem Glauben. An fast allen Schulen gibt es inzwischen muslimische Schülerinnen und Schüler (SuS). Gleichzeitig zeigen Umfragen in der deutschen Bevölkerung, dass viele Menschen finden, Muslime seien nicht Teil der Gesellschaft. Dieses Unterrichtsmodul behandelt Fragen zu Muslimfeindlichkeit als Beispiel für ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57651", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013069" }