Am Samstag, dem 22.12.2018, wird ELIXIER wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: GESCHICHTE) und (Systematikpfad: EPOCHEN) ) und (Bildungsebene: "BERUFLICHE BILDUNG")

Es wurden 40 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Rassismus und Antisemitismus im Friseurhandwerk: Körperkult und ästhetische Normierung im Nationalsozialismus

    Junge Friseure in der Ausbildung lernen in der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz die Geschichte ihres Handwerks im Dritten Reich kennen. Im Mittelpunkt der Arbeit steht ´´ästhetische Normensetzung und Rassismus´´. Der Ausschnitt aus Claude Lanzmanns Film ´´Shoah´´ über einen Friseur in Treblinka macht ihnen die Auswirkungen der rassistischen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21497" }

  • Rassismus und Antisemitismus in Pflegeberufen: Vom Krankenmord zur ``Endlösung´´

    Krankenpflegeschüler gewinnen in der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz Einblick in die Geschichte ihres Berufes. Sie beschäftigen sich mit ´´Rassenhygiene´´ und ´´Euthanasie´´ im 20. Jahrhundert, der Beteiligung der eigenen Berufsgruppe an den NS-Massenmorden von Behinderten, Minderheiten und diskriminierten Gruppen sowie mit aktuellen Fragen zu ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21652" }

  • Konzentrationslager: Lernen und Arbeiten in Sachsenhausen

    Angeregt durch Berichte über den schlechten Zustand des früheren Konzentrationslagers Sachsenhausen fahren Berufsschüler aus Bremen in die heutige Gedenkstätte. Sie sanieren die Lagermauer, erneuern die Fenster der ehemaligen Häftlingsküche und renovieren die Gebäude von innen. Neben der Arbeit lernen die Jugendlichen die Geschichte des Lagers kennen und gedenken der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21669" }

  • Antisemitismus und Ausgrenzung im Buchhandel: Buchhändler und Büchermarkt im nationalsozialistischen Deutschland

    Angehende Buchhändler rekonstruieren 1997 in der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz die Rolle des Buchhandels und des Buchmarkts in der Nazizeit. Sie erarbeiten die Formen des Antisemitismus, der politischen Vereinnahmung und der propagandistischen Zensur im eigenen Berufsfeld. So erfahren sie, warum und wie sich Buchhändler damals ideologisch einbinden ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21654" }

  • Antisemitismus in der Reichsfinanzverwaltung: Die Reichsfinanzverwaltung und die Judenverfolgung

    Schüler des Faches Steuerwesen erarbeiten in der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz anhand von Dokumenten die Rolle der Berliner Oberfinanzdirektion während der NS-Judenverfolgung. Sie erkennen mit Hilfe von Originaldokumenten, in welchem Maß Beamte und Angestellte der Finanz- und Steuerverwaltung in Berlin an der nationalsozialistischen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21653" }

  • Aufbruch und Einheit - Die letzte DDR-Regierung


    Details  
    { "HE": "DE:HE:2829050" }

  • Wende-Zeiten. Bilder, Töne, Kommentare aus dem DDR-Fernsehen

    Das Internetangebot ?1989 ? 1990: Wende-Zeiten. Bilder, Töne, Kommentare aus dem DDR-Fernsehen? bietet mit Themenseiten, Chroniken und Dokumenten interessante und ungewöhnliche Rückblicke auf den Mauerfall und seine Vor- und Nachgeschichte von Anfang 1989 bis zur Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990. Beim Rückblick auf die friedliche Revolution in der DDR reflektiert ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:44041" }

  • WDR Wissen: 50 Jahre Mauerbau

    Das Dossier in der Reihe ?Wissen´´ des WDR bietet Hintergrundartikel, Videos und Animationen zum Mauerbau 1961, zur Teilung Deutschlands und zum Fall der Mauer im Jahr 1989.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:47515" }

  • Kriegsende 1945 - Zeitzeugen der Karlsruher Region erzählen

    Eine eindrucksvolle Dokumentation, die von Karlsruher Lehrerinnen und Lehrern des Arbeitskreises Landeskunde/Landesgeschichte nach einer Befragung von Zeitzeugen des Kriegsendes erstellt wurde. Sie ist besonders geeignet zum Einsatz im Geschichts-, Gemeinschaftskunde- und Deutschunterricht. Lehrer wie Schüler werden hautnah an die historisch-politischen Erlebnisse und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:10158" }

  • Konflikte: Eine Welt voller Kriege

    Überall auf der Welt schwelen Konflikte und finden Kriege statt. Viele geraten in Vergessenheit, weil über sie nicht aktuell berichtet wird. Die Medien informieren nur über Ausbrüche, Friedensschlüsse und eventuell besondere Ereignisse. Das alltägliche Grauen ist uninteressant, weil es uns hier in Deutschland nicht direkt betrifft. Aus diesem Grund ist es unser Ziel, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:2032" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite