Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: "FACHUNABHÄNGIGE BILDUNGSTHEMEN") und (Systematikpfad: GEWALTPRÄVENTION) ) und (Systematikpfad: "GESELLSCHAFTSPOLITISCHE GEGENWARTSFRAGEN")

Es wurden 11 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Vorurteile (Informationen zur politischen Bildung Heft 271)

    Alle Menschen haben Vorurteile, sie sind in der Struktur des Denkens und Lernens angelegt. Wer kennt nicht die landläufigen Auffassungen über ´´die Blondinen´´, ´´den Islam´´ oder ´´die Ausländer´´. Vorurteile können jedoch zu Pauschalurteilen führen und Feindbilder festigen. Um Vorurteile zu entkräften ist ein Bündel von Maßnahmen erforderlich und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:27896" }

  • „Klappe gegen rechts“: die Idee zählt!

    Der Wettbewerb „Klappe gegen rechts“ forderte Kinder und Jugendliche aus Mecklenburg-Vorpommern dazu auf, sich mit einer originellen Kurzfilm-Idee zu den Themen Vielfalt, Demokratie und Zivilcourage zu bewerben. Im August 2013 wurden die Gewinnerbeiträge der zweiten Staffel gezeigt. Mit dem Programm möchten die Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:50810" }

  • Gewaltprävention in NRW

    Das vorliegende Essay informiert über Maßnahmen des Schulministeriums NRW zur Gewaltprävention. Dabei werden unter anderem Gründe, Maßnahmen und Praxisbeispiele zur Präventionsarbeit von Schulen in NRW werden in diesem Kontext präsentiert.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:16480" }

  • Friedenserziehung und Erziehung gegen Rassismus - Unterrichtsmaterialien

    Der Ortsverband Rheiderland der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hat einige Materialien für den Unterricht ins Netz gestellt: 1. Zunehmende Gewalt im Jugendbereich, 2. Ziele zur internationalen Verständigung, 3. Argumente gegen rechts, 4. Vom Wesen der Vorurteile, 5. Ideen für Rollenspiele, 6. Interview mit einem Zeitzeugen, 7. Moorsoldatenlied, 8. Lernen, Streit zu ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:12379" }

  • „Courage“ lautet das Zauberwörtchen. Vorbildlich und bewährt: „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

    Ein Bildungsziel wie „Erwerb von Zivilcourage“ ließe sich schwer im Lehrplan unterbringen, ganz zu schweigen von der Methodik. Dazugehörige Eigenschaften wie Eigenverantwortlichkeit, aktive Teilnahme, Kreativität und Mut können aber als Werte transportiert, gelebt und verinnerlicht werden. Das ist das Ziel des bundesweiten Projektes „Schule ohne Rassismus – Schule mit ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:32836" }

  • basta - Nein zur Gewalt - Online-Magazin der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e.V.

    Die Online- und Druckausgabe der Broschüre entsteht viermal jährlich in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Innern. Sie enthält Materialien gegen Gewalt und Ausländerfeindlichkeit. Für Lehrerinnen und Lehrer gibt es zu jeder basta-Ausgabe methodische Vorschläge und Begleitmaterial für den Unterricht. Das Magazin kann kostenlos per E-Mail bestellt werden. ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:557", "HE": "DE:HE:114238" }

  • „Help für Lehrkräfte“ zum Thema Rassismus im Klassenzimmer

    Diese Seite bietet einerseits einen theoretischen Überblick über Rassismus, Ausgrenzung und Rechtsextremismus. Andererseits stellt sie pädagogische Instrumente vor, mit deren Hilfe diese Themen im Unterricht bearbeitet werden können. Die Instrumente eignen sich sowohl zur Sensibilisierung der Schülerinnen und Schüler als auch zur Behandlung konkreter ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37088" }

  • Mit Argumenten gegen die Holocaust-Leugnung. Die Leugnung der nationalsozialistischen Massenmorde als Herausforderung für Wissenschaft und politische Bildung

    POLIS 19, Wolfgang Ayaß, Dietfrid Krause-Vilmar: Mit Argumenten gegen die Holocaust-Leugnung. Die Leugnung der nationalsozialistischen Massenmorde als Herausforderung für Wissenschaft und politische Bildung.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29621" }

  • Was tun gegen Rechtsextremismus

    Rechtsextremismus ist längst keine Randerscheinung mehr. Von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet sind Strukturen entstanden, die unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung in Frage stellen. Der Rechtsextremismus beginnt langsam, die Alltagskultur zu durchdringen. Es ist eine Graswurzelrevolution, die die Zivilgesellschaft bedroht. Das Dossier der bpb bietet ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:13988" }

  • Mit Argumenten gegen die Holocaust-Leugnung. Die Leugnung der nationalsozialistischen Massenmorde als Herausforderung für Wissenschaft und politische Bildung

    POLIS 19, Wolfgang Ayaß, Dietfrid Krause-Vilmar: Mit Argumenten gegen die Holocaust-Leugnung. Die Leugnung der nationalsozialistischen Massenmorde als Herausforderung für Wissenschaft und politische Bildung.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29621" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite