Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: WELTALL) und (Schlagwörter: "DEUTSCHE GESETZLICHE UNFALLVERSICHERUNG")

Es wurden 35 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Teamarbeit: Gemeinsam stark

    Egal ob in der Werkstatt, im Büro, im Operationssaal, bei der Feuerwehr oder in der Schule, Teamfähigkeit ist eine Sozialkompetenz, die im Berufsleben eine große Rolle spielt. Im Rahmen dieser Unterrichtseinheit erhalten die Schülerinnen u nd Schüler Gelegenheit, die Arbeit im Team zu trainieren. Im Rahmen der Unterrichtseinheit werden folgende Inhalte vermittelt: Vor- ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:50660" }

  • Gesunde Ernährung: Richtig trinken

    Ohne Wasser funktioniert im menschlichen Körper praktisch nichts. Deshalb verdurstet ein Mensch auch viel schneller als er verhungert. Aber was und wie viel soll man trinken? Und was passiert bei Wassermangel? Ziel dieser Lerneinheit ist es, die Trinkgewohnheiten der Schülerinnen und Schüler auf den Prüfstand zu stellen. Wie viel und was trinken sie über den Tag verteilt? ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:50601" }

  • Futter für die grauen Zellen

    Ohne Futter schwächeln die grauen Zellen. Ziel dieser Unterrichtsmaterialien ist es, die Essgewohnheiten während langer Schultage mit Nachmittagsunterricht auf den Prüfstand zu stellen sowie den Zusammenhang zwischen Ernährung und individueller Leistungsfähigkeit in Theorie und Praxis herauszuarbeiten. Was esse ich zwischen Aufstehen und Schulende und wie fühle ich mich ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:50600", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00003901" }

  • E-Mail-Organisation

    Je nach Tätigkeit empfangen und versenden wir täglich viele E-Mails, manche Beschäftigte hundert und mehr. Wer sich nicht frühzeitig ein effektives Ablagesystem einrichtet, versinkt mit der Zeit in einer unübersichtlichen E-Mail-Flut und verliert wertvolle Zeit mit dem Suchen und Zuordnen seiner elektronischen Post. Dabei können schon einfache Maßnahmen helfen, die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51059", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004382" }

  • Gut sichtbar

    Im Herbst und Winter legen Kinder den Weg zur Schule häufig im Dunkeln zurück. Ungünstige Witterungsverhältnisse wie Regen, Schnee oder Nebel kommen häufig noch erschwerend hinzu. Schlechte Sicht ist besonders für Kinder - als Fußgänger oder Radfahrer - gefährlich: Zum einen werden sie von Autofahrern schlecht wahrgenommen, zum anderen können sie selbst die ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00000655", "DBS": "DE:DBS:48609" }

  • Aufbau von Schulsanitätsdiensten

    In mehreren Modellprojekten wurde festgestellt, dass sich Schulsanitätsdienste positiv auf das Sozialklima an den Schulen, die Risikowahrnehmung der Schülerinnen und Schüler und folglich auch auf die Unfallhäufigkeit auswirken. Schulsanitätsdienste ersetzen nicht die notwendigen als Ersthelfer ausgebildeten Lehrkräfte. Sie können aber bei ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51053" }

  • Blitz und Donner

    In den Sommermonaten kommen Gewitter viel häufiger vor als zu anderen Jahreszeiten. Warum das so ist, erfahren die Schülerinnen und Schüler durch die aktuellen Unterrichtsmaterialien. Zur Wissensvermittlung werden neben altersgerechten Infotexten auch Experimente, Rechenspiele, Klangerfahrungen und die Alpensinfonie von Richard Strauss herangezogen. Sinnvolle ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:50659" }

  • Legal Highs – der ungefährliche Weg zum Rausch?

    In bunte Tütchen verpackt und als Kräutermischungen oder Badesalze getarnt, werden sogenannte „Legal Highs“ meist öffentlich in Online-Shops angeboten. Die genauen Inhaltsstoffe und deren Zusammensetzung bleiben dabei meist unbekannt, die Konsumenten dieser „Wundertüten“ gehen damit ein schwer zu kalkulierendes Risiko ein.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51054", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004377" }

  • Schichtarbeit

    Viele Beschäftigte müssen dann arbeiten, wenn andere schlafen. Das Problem dabei: Sie arbeiten gegen den eigenen Biorhythmus. Das kann auf Dauer die Gesundheit und das Privatleben belasten sowie unter Umständen das Unfallrisiko erhöhen. Besonders junge Beschäftigte sollten die Risiken von Schicht- und Nachtarbeit kennen und für präventives Verhalten sensibilisiert ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:58659", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014027" }

  • Gesundheitsbotschafter

    Sich aktiv um den Erhalt der persönlichen Gesundheit zu kümmern, ist eine Schlüssel-kompetenz, deren Erwerb zum Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule gehört und der aus gesellschaftlicher Sicht zunehmend an Bedeutung gewinnt. Allerdings kommt das Fach ?Gesundheit? im Fächerkanon der Schule nicht vor, Gesundheitsbildung ist als Querschnittsaufgabe ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:58327" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite