Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Freitext: LERNEN) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE I") ) und (Systematikpfad: "SPRACHEN UND LITERATUR")

Es wurden 744 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
701 bis 710
  • Jamila* – 'Deutschland, mein vorübergehendes Zuhause.'

    Schülerin aus Münster [1. Pseudonym, Namen auf Wunsch geändert] Als der Krieg in Tschetschenien 1994 ausbrach und russische Truppen nach Grosny einmarschierten, veränderte sich das Leben von Jumila radikal. Sie war damals 7 Jahre alt. 1999 schließlich flüchtete die Familie aus dem Land, um ihr Leben zu retten. Mit einem Minibus kamen sie nach Deutschland, nach Münster. ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00007650" }

  • Francesco D'AVINO – "Als ich jung war, habe ich gedacht, hier verdiene ich Geld – und gehe dann zurück nach Italien und mache mir ein schönes Leben."

    Francesco d’Avino kam 1958 mit 18 Jahren aus Italien nach Deutschland, um Geld zu verdienen. Die ersten Jahre arbeitete er bei Zirkus Krone und reiste durch Deutschland. Nach ein paar Jahren ließ er sich im Ruhrgebiet nieder und fand als Zimmermann eine Anstellung im Baugewerbe. Arbeiter für den Wiederaufbau in Deutschland waren damals begehrt. Später gründete er eine ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00007648" }

  • Rangin Dadfa SPANTA – 'Leben im Exil bedeutet Leben und Denken zwischen zwei Kulturen.'

    ehem. Student aus Aachen und Außenminister von Afghanistan (2006-2010) +++ Ursprünglich wollte Rangin Dadfar Spanta nur vier Monate in Deutschland bleiben, um eine Zeitung für den Widerstand in Afghanistan aufzubauen. Doch dann änderte er seine Meinung und wollte nicht zurück in den bewaffneten Kampf nach Afghanistan. Stattdessen ließ er sich mit seiner Familie in Aachen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00007652" }

  • Paul KOBELEV – 'Ich habe gedacht: Deutschland ist ein Paradies.'

    Schüler aus Köln +++ Paul Kobelev ist 2001 mit seiner Familie aus Russland ausgewandert, um der Armee zu entkommen. Er freute sich auf Deutschland und ihm war klar, dass er nicht mehr nach Russland zurückkehren würde. Er wollte in die Großstadt. Die Behörden schickte die Familie nach Aachen. Aber schon für den Deutschkurs pendelte er zwischen Aachen und Köln. Für ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00007649" }

  • Emmanuel PETERSON – „Es gab nie ein bessere Zeiten für Schwarze in Deutschland als heute.“

    Emmanuel kam mit 9 Jahren aus einer kleinen Stadt in Ghana nach Deutschland. Seine Mutter war bereits vor Jahren nach Deutschland gegangen und schickte der Familie regelmäßig Geld nach Afrika. Emmanuel und seine beiden Schwestern lebten bei Verwandten. Als er 9 Jahre alt war, holte ihn die Mutter nach. Hier angekommen, erkannte er sie am Flughafen nicht. So lange hatten sie ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00007660" }

  • Ali CAN – "In ein, zwei Jahren als reicher Mann zurück aus Almanya."

    Bergarbeiter, Lkw-Fahrer und Kioskbesitzer aus Düsseldorf +++ Ali Can wurde in einem kleinen Fischerdorf an der Ägais geboren. Ein ruhiger und idyllischer Ort, alle Familien kannten sich und pflegten die Traditionen. Ein Alptraum für einen jungen Mann wie Ali, der Geld verdienen, die Welt sehen und Mädchen kennen lernen wollte. Nach Deutschland wollte er, "nur für ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00007653" }

  • Film: Unterwegs für die Sternsinger: Willi in Bolivien

    Ob man in der Stadt oder auf dem Land lebt, macht in Bolivien einen großen Unterschied. Das stellt Reporter Willi Weitzel fest, als er Kinder in der Metropole El Alto trifft. Oft werden sie wegen ihrer Herkunft diskriminiert, denn Menschen vom Land, sogenannte Indigene, gelten als rückständig. Zum Glück gibt es das Projekt „Palliri“. Hier lernen Kinder, wie wichtig ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014211" }

  • Unterrichtsmaterialien bei Lehrermarktplatz

    Auf lehrermarktplatz.de können Lehrkräfte und Referendare selbst erstellte Unterrichtsmaterialien (z.B Lernzirkel, Unterrichtsreihen, Lehrproben, Arbeitsblätter, etc.) mit anderen teilen. Außerdem bieten bekannte Verlage bei "lehrermarktplatz.de" Unterrichtsmaterialien an.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59333" }

  • Planet Schule: Kameraperspektiven

    In einer Unterrichtseinheit von sechs Stunden lernen Schüler die Bedeutung und Funktion von Kameraperspektiven kennen und wenden ihre Kenntnisse praktisch an. Mit der digitalen Fotokamera probieren sie die drei zentralen Kameraperspektiven aus und untersuchen deren Wirkung. Mit Methoden des kooperativen Lernens erarbeiten sie sich die Funktion der Kameraperspektiven im Film ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00000737" }

  • Mobbing in der Schule

    In dieser Unterrichtseinheit zum Thema Mobbing erarbeiten sich die Lernenden an unterschiedlichen Beispielsituationen eine Definition von Mobbing und lernen erste Möglichkeiten zur Konfliktlösung kennen.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21007143" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 Eine Seite vor Zur letzten Seite