Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: ERDKUNDEUNTERRICHT) und (Systematikpfad: ZOOLOGIE)

Es wurden 13 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Der Herr der Wölfe - Ein Wildbiologe in den Karpaten

    Der Wildbiologe Christoph Promberger fängt in einer Lappjagd Timisch, eine stattliche Wölfin, und legt ihr einen Sender an. Geführt von der Peilantenne dokumentiert Kameramann Markus Zeugin das Leben der Karpaten-Wölfe. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und Erdkundeunterricht der Sekundarstufen 1 und 2. Er ist Teil der Reihe "Natur nah", ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002164" }

  • Im Reich der Mäuse

    Mäuse findet man nicht nur unerwünschterweise in der Speisekammer: Die meisten heimischen Nager leben in Alpentälern, an Flussufern, in Wiesen und Wäldern. Mäuse sind die anpassungsfähigsten Säugetiere unserer Heimat. Es gibt Taucher, Gräber, Kletterer und Springer. Sie sind nicht nur harmlose Körnersammler, sondern mitunter auch geschickte Fischer und listige Diebe. ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001820" }

  • Lichtscheue Leisetreter - Kulturfolger Kakerlaken - Kulturfolger Kakerlake

    Sie existieren schon seit über 300 Millionen Jahren, gelten als die erfolgreichsten Insekten der Welt und bevölkern fast jeden Winkel der Erde. 25 der über 4000 bekannten Schabenarten suchen die Nähe des Menschen; drei von ihnen werden vorgestellt: die Hausschabe, die Küchenschabe, und die amerikanische Großschabe. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002249" }

  • Heimlicher Panzerträger – Der Flußkrebs

    Wild lebende Flusskrebse sind heutzutage sehr selten und geschützt. Der Film erhellt das heimliche Leben des nachtaktiven Panzerträgers. Er zeigt, wie sich der Flusskrebs das Fressen hinter die Kiemen schiebt, wie er die Scheren einsetzt, um einen Rivalen zu verjagen oder seine Auserwählte aufs Kreuz zu legen. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:458179", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002253" }

  • Geliebt und gefürchtet: Spinnen - Spinnen

    Über zwei Jahre lag Otto Hahn mit der Kamera auf der Lauer und hat einheimische Spinnen in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet. Ihm gelangen faszinierende Aufnahmen von der Balz, der Paarung, der Brutpflege, der Häutung und vom Netzbau. Der Film zeigt die außerordentlich große Formenvielfalt dieser Tiergruppe und belegt ihre bedeutende Rolle als Insektenfresser im ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002143" }

  • Mystisches Moor

    Nebelschwaden und tiefschwarzes Wasser. Ein falscher Schritt, und man sinkt auf Nimmerwiedersehen ein: Bis heute verbindet man mit dem Moor mystische Vorstellungen. Die Sendung bringt Licht in das Dunkel und stellt die Tier- und Pflanzenwelt von Hoch- und Niedermooren vor. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und Erdkundeunterricht der Sekundarstufen 1 ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002171" }

  • Adebar macht sich rar - Störche in Deutschland, Spanien und Portugal

    Die Zerstörung von Auenlandschaften und Feuchtwiesen hat dazu geführt, dass der Storch in der deutschen Roten Liste der gefährdeten Brutvögel als stark gefährdet eingestuft wurde. Der Film beschreibt das Leben des Kulturfolgers Storch in Deutschland, Spanien und in Portugal. Dort haben sich einige Brutpaare auf Felsnadeln im Atlantik zurückgezogen. Der halbstündige Film ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002257", "HE": "DE:HE:171877" }

  • Von Mäusen, Falken und Schwalben

    Kulturfolger nennt man Tiere, die in der Nähe der Menschen leben und zum Teil sogar in ihren Häusern, Kellern und Ställen Unterschlupf finden. Der Film stellt neben der Rauchschwalben zahlreiche weitere Kulturfolger: Mehlschwalben an der Hauswand, Turmfalken in der Scheuer, aber auch weniger beliebte Tiere wie Hausmaus und Wanderratte. Der halbstündige Film eignet sich zum ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1008254", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002255" }

  • Lebensraum Nordsee (Video)

    Die Nordsee ist ein Meer mit vielen Gesichtern. Von den Salzwiesen auf den Halligen bis zu den Felsklippen von Helgoland – die Nordsee ernährt zahllose Seevögel, die hier brüten. Während die Zahl der Hummer immer weiter zurückgeht, kehren die seltenen Kegelrobben wieder in deutsche Gewässer zurück. Die Nordsee – nicht nur Urlaubsparadies, sondern ein dynamischer und ...

    Details  
    { "Mauswiesel.HE": "DE:Mauswiesel.HE:1208373", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001837" }

  • Der Bach der Nasen

    Der Fisch mit der Knollennase trägt einen äußerst treffenden Namen. Nasen sind bei uns sehr selten geworden. Nur in wenigen naturbelassenen Bächen kann man Zeuge des einmaligen Schauspiels ihrer Laichwanderung werden. Wie der Bach der Nasen im Laufe der Jahreszeiten sein Gesicht verändert und sich die Bewohner im und am Bach den Gegebenheiten anpassen erzählt der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001976" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite