DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Filmheft EIN SACK VOLL MURMELN

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: https://www.visionkino.de/publikationen/filmhefte/filmheft-zu-ein-sack-v oll-murmeln/

1942 fliehen der jüdische Junge Joseph und sein älterer Bruder aus Paris, um der Deportation durch die Nationalsozialisten zu entkommen. Basierend auf dem gleichnamigen autobiographischen Roman von Joseph Joffo schildert EIN SACK VOLL MURMELN Judenverfolgung und die Besatzung Frankreichs aus der Perspektive zweier Kinder. Der Film von Christian Duguay blendet die Schrecken des Krieges nicht aus und wird dennoch nicht erdrückend, weil er mit dem unschuldigen, aber wachen Blick eines 10-jährigen Kindes erzählt wird. Durch die konsequente Inszenierung auf Augenhöhe eröffnet der Film auch Zugänge für ein junges Publikum ab 12 Jahren . Das von VISION KINO gemeinsam mit dem Weltkino Filmverleih erstellte Unterrichtsmaterial regt zur Auseinandersetzung mit dem historischen Kontext ebenso an wie zur Beschäftigung mit der filmischen Gestaltung.

Schlagwörter: Holocaust; Nationalsozialismus; Weltkrieg II; Résistance; Besatzungszeit; Besatzung; Besatzungsmacht; Kollaboration; Flucht; Zivilcourage; Identität; Familie; Literaturverfilmung; Paris; Frankreich; Südfrankreich; Nizza; Zusammenhalt; Okkupation;
Fach, Sachgebiet: Schulesozialkundlich-philosophische FächerEthik
Schulesozialkundlich-philosophische FächerGeschichte
SchuleSprachen und LiteraturFranzösisch
Autor/Kontakt: Stefan Stiletto für VISION KINO gGmbh und Weltkino Filmverleih
Erscheinungsjahr: 2017
Sprache: Deutsch
Lizenz: CC-by-nc-nd, Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung
Weitere Angaben: freie Nutzung;
keine
Übergeordneter Link: https://www.visionkino.de/
Datensatz aktualisiert am: 10.08.2017


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen