DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: https://www.aufarbeitungskommission.de/

Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs untersucht sämtliche Formen von sexuellem Kindesmissbrauch in Deutschland. Darunter fällt zum Beispiel Missbrauch in Institutionen, in Familien, im sozialen Umfeld, durch Fremdtäter oder im Rahmen von organisierter sexueller Ausbeutung. Die Kommission soll Strukturen aufdecken, die sexuelle Gewalt in der Kindheit und Jugend ermöglicht haben und herausfinden, warum Aufarbeitung in der Vergangenheit verhindert wurde. Dabei wird die Kommission vor allem Menschen anhören, die in ihrer Kindheit von sexuellem Missbrauch betroffen waren und somit die Möglichkeit schaffen, auch verjährtes Unrecht mitzuteilen. Betroffene und Zeitzeugen können telefonisch (0800 4030040 - anonym und kostenfrei) oder schriftlich mit der Kommission in Kontakt treten, um an Anhörungen teilzunehmen.
Die Kommission wurde vom Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs im Januar 2016 bis zum Ende seiner Amtszeit, bis Ende März 2019, berufen. Die sieben Kommissionsmitglieder sind ehrenamtlich tätig.

Schlagwörter: Aufarbeitung; Sexueller Missbrauch; Sexuelle Gewalt; Kindesmissbrauch; Forschung; Kommission; Anhörung;
Fach, Sachgebiet: Sozialarbeit / SozialpädagogikArbeitsfelder der Sozialarbeit/SozialpädagogikKinder- und JugendhilfeJugendarbeit / Jugendsozialarbeit / Jugendschutz
ElementarbildungPräventionGewaltprävention
Autor/Kontakt: Büro der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs; kontakt@aufarbeitungskommission.de
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Datensatz aktualisiert am: 04.05.2016


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen