DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Magma der Vulkane Kamtschatkas

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.eskp.de/vulkane-kamtschatka/

Im Osten Kamtschatkas taucht im Norden die Nordamerikanische und im Süden die Pazifische Platte unter die Ochotskische Platte, die wiederum eine Mikroplatte der Eurasischen Platte ist, mit ca. 9,2 cm/Jahr ab (s. Karte). Die Kamtschatka-Halbinsel ist damit Teil des Pazifischen Feuerrings, in dem es immer wieder zu Vulkanausbrüchen und Erdbeben kommt.

Schlagwörter: Schichtvulkan; Schildvulkan; Kurilen; Russland; Kamtschatka; Pazifischer Raum; Magma; Vulkan; Vulkanismus; Plattentektonik;
Fach, Sachgebiet: Schulesozialkundlich-philosophische FächerGeographieGeologieTektonikVulkanismus, Erdbeben
HochschuleMathematik, Naturwissenschaften, InformatikGeowissenschaftenGeologie
Autor/Kontakt: eskp@gfz-potsdam.de
Erscheinungsjahr: 2016
Sprache: Deutsch
Lizenz: CC-by, Namensnennung
Weitere Angaben: CC-BY;
aktueller Browser
Übergeordneter Link: http://www.eskp.de
Datensatz aktualisiert am: 08.04.2016


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen