DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Deutsche Forschungsgemeinschaft will Mitarbeit von nach Deutschland geflüchteten Wissenschaftlern in Forschungsprojekten erleichtern

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Pressemitteilung Nr. 59, 11. Dezember 2015

Link: http://www.dfg.de/service/presse/pressemitteilungen/2015/pressemitteilun g_nr_59/index.html

Wegen der aktuallen Situation geflüchteter Menschen u.a. aus Syrien will die Deutsche Forschungsgemeinschaft Potenziale von geflüchteten Wissenschaftlern deutschen Hochschulen und außeruniversitären Forschungsprojekten zugänglich machen. So können u.a. zusätzliche Personalmittel für die Einstellung von Projektmitarbeitern mit einem Fluchthintergrund beantragt werden.

Schlagwörter: Forschung; Forschungsförderung; Flüchtling; Flüchtlingspolitik; Wissenschaftler; Integration; ;
Fach, Sachgebiet: Wissenschaft und BildungsforschungAusbildung, Berufstätigkeit von Wissenschaftlern
Wissenschaft und BildungsforschungForschungsförderung
Autor/Kontakt: Marco Finetti, Marco.Finetti@dfg.de
Sprache: Deutsch; Englisch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://www.dfg.de
Datensatz aktualisiert am: 15.12.2015


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen