DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Trotz Nachwuchsmangel finden viele Jugendliche keine Lehrstelle. Dossier zum ´Ländermonitor berufliche Bildung 2015´

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=99 1

Am 30. November ist der ´Ländermonitor berufliche Bildung 2015´ erschienen. Er vergleicht erstmals die Ausbildungssituation in den 16 Bundesländern. Jugendliche mit maximal einem Hauptschulabschluss und Jugendliche ohne deutsche Staatsbürgerschaft haben es besonders schwer. Der ´Ländermonitor berufliche Bildung 2015´ wurde im Auftrag der Bertelsmann Stiftung erstellt. Er vergleicht die Ausbildungssysteme der 16 Bundesländer anhand von Indikatoren in den Bereichen Leistungsfähigkeit und Chancengerechtigkeit. Die zugrunde liegenden Daten stammen von den statistischen Ämtern des Bundes und der Länder, der Bundesagentur für Arbeit und dem Bundesinstitut für Berufsbildung. Das vorliegende Dossier enthält Dokumente, Stellungnahmen, Pressemitteilungen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zum ´Ländermonitor berufliche Bildung 2015´.

Schlagwörter: Ländermonitor berufliche Bildung; Ausbildungssituation; Ausbildungssystem; Bertelsmann-Stiftung; Berufsbildung; Bildungsmonitoring; Bundesland; Dossier; Duales Ausbildungssystem; Ländervergleich; Deutschland;
Fach, Sachgebiet: Berufliche BildungBerufliche Bildung allgemeinBerufsausbildung
Berufliche BildungBerufliche Bildung allgemeinBerufsbildungsforschung
Berufliche BildungBerufliche Bildung allgemeinBerufsbildungsstatistik
Autor/Kontakt: Schraml, Petra; bildung-plus-innovation@dipf.de
Erscheinungsjahr: 2015
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://www.bildungsserver.de/innovationspo rtal/bildungplus.html
Datensatz aktualisiert am: 14.12.2015


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen