DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Magazin erwachsenenbildung.at (Meb 26/2015) - Die blinden Flecken im Professionalisierungsdiskurs. Arbeitsrealität in der Erwachsenenbildung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://erwachsenenbildung.at/magazin/15-26/meb15-26.pdf

Um professionell handeln zu können, wird den AkteurInnen der Erwachsenenbildung heute abverlangt, sich zu qualifizieren und sich permanent weiterzubilden. Ist eine individuelle Professionalitätsentwicklung aber ohne das Drehen an den Stellschrauben kollektiver Professionalisierung überhaupt machbar und sinnvoll? Ist es nicht vielmehr so, dass prekäre Arbeitsverhältnisse jedes Qualitätsbemühen radikal begrenzen? Die vorliegende Ausgabe des Magazin erwachsenenbildung.at (Meb) versucht diesen blinden Fleck im Professionalisierungsdiskurs zu schließen und fragt nach den Arbeits- und Lebensrealitäten von ErwachsenenbildnerInnen, nach strukturellen Defiziten und danach, wo sich ErwachsenenbildnerInnen selbst im Professionalisierungsdiskurs wiederfinden. (PDF-Dokument, 105 Seiten, 2015)

Schlagwörter: Österreich; Erwachsenenbildung; Weiterbildung; Fachzeitschrift; Online-Publikation; Erwachsenenbildner; Arbeitsbedingungen; Professionalisierung; Qualifikationsanforderung;
Fach, Sachgebiet: _Bildung weltweitErwachsenenbildungErwachsenenbildung allgemein
Weiterbildung und ErwachsenenbildungWeiterbildung / Erwachsenenbildung allgemeinMitarbeiter in der Erwachsenenbildung
Autor/Kontakt: redaktion@erwachsenenbildung.at
Sprache: Deutsch
Lizenz: CC-by-nd, Namensnennung, keine Bearbeitung
Übergeordneter Link: http://erwachsenenbildung.at/magazin/archi v.php
Datensatz aktualisiert am: 29.10.2015


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen