DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Die Rolle der Leichten Sprache aus wissenschaftlicher Sicht. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung ´Behinderung ohne Behinderte?! Perspektiven der Disability Studies´, Universität Hamburg, 08.04.2013

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.zedis-ev-hochschule-hh.de/files/kellermann_08042013.pdf

Der Beitrag beruht auf einem Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung ´Behinderung ohne Behinderte?! Perspektiven der Disability Studies´ an der Universität Hamburg am 8.4.2013. Die Autorin geht auf Leichte Sprache und Einfache Sprache ein und verdeutlicht die Unterschiede. Des Weiteren zeigt sie die Geschichte der Leichten Sprache, den Stellenwert der Leichten Sprache in Europe und Projekte zur Leichten Sprache an deutschen Hochschulen auf. Unter dem Aspekt der Leichten Sprache aus der Sicht von nichtbetroffenen Menschen erörtert die Autorin auch Kritik und Vorwürfe gegenüber dieser Sprachvariante. Abschließend wird auf Leichte Sprache aus der Sicht der Sprachwissenschaft und den Stellenwert der Leichten Sprache in der Gegenwart eingegangen und Quellen angegeben.

Schlagwörter: Deutschland; Europa; Barrierefreiheit; Inklusion; Lernbehinderung; Leseschwäche; Kritik; Definition; Begriff; Unterschied; Regelwerk; Gebrauch; Verbreitung; Leichte Sprache; Einfache Sprache;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikPrinzipien der BehindertenpädagogikInklusion, Integration
HochschuleSprach-, Geistes- und KulturwissenschaftenSprach- und Literaturwissenschaften
Autor/Kontakt: Kellermann, Gudrun
Erscheinungsjahr: 2015
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://www.zedis-ev-hochschule-hh.de/downl oads/index.html
Datensatz aktualisiert am: 28.01.2015


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen