DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Schulischer Teil der Fachhochschulreife (länderübergreifend)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: https://www.kmk.org/themen/allgemeinbildende-schulen/bildungswege-und-ab schluesse/fachhochschulreife.html

Diese Seite der Kultusministerkonferenz informiert über den Erwerb des schulischen Teils der Fachhochschulreife in Deutschland. Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe, die die Schule ohne den Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife verlassen, können frühestens nach dem Besuch von zwei Schulhalbjahren der Qualifikationsphase den Antrag auf Feststellung des Erwerbs der Fachhochschulreife (schulischer Teil) stellen (außer in Bayern und Sachsen).

Dokumente von Servern von Bund und Ländern: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)
Schlagwörter: Fachhochschulreife; Bildungsabschluss; Schulabschluss; Hochschulzugang; Gymnasiale Oberstufe; Schulische Qualifikation; KMK (Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland); Deutschland;
Fach, Sachgebiet: SchuleSchulwesen allgemeinSchulleistung, Leistungsmessung, Prüfungswesen
Hochschule_Hochschulwesen allgemeinHochschulzugang, Hochschulzulassung, Numerus Clausus
Autor/Kontakt: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://www.kmk.org/
Datensatz aktualisiert am: 10.02.2016


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen