DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Chancen und Risiken von Zeitzeugenbefragungen - Eine randomisierte Interventionsstudie im Geschichtsunterricht

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.wiso.uni-tuebingen.de/faecher/hector-institut-fuer-empirische -bildungsforschung/forschung/laufende-studien/zeitzeugenbefragungen.html

Zeitzeugenbefragungen gelten in der Geschichtsdidaktik als geeignet, um Schülerinnen und Schülern die Relevanz von Geschichte erleben zu lassen. Gleichzeitig ist der Zeitzeugenbericht als erzählte Erinnerung, die Quelle und Darstellung ist, aufgrund der ihr innewohnenden Subjektivität durchaus umstritten. An kontrollierten Studien, die die Zeitzeugenbefragung als didaktisches Arrangement im Geschichtsunterricht systematisch untersuchen, fehlt es bislang. Das Ziel des Promotionsvorhabens besteht darin, die Effektivität von Zeitzeugenbefragungen im Geschichtsunterricht anhand des Themas “Friedliche Revolution in der DDR“ zu überprüfen, indem die Wirkung von drei Unterrichtstreatments in einer randomisierten Stichprobe von insgesamt 30 Klassen miteinander verglichen werden. Die zentrale Fragestellung lautet: Welche Effekte hat die Befragung eines “lebendigen“ Zeitzeugen auf das historische Interesse, die historischen Kompetenzen (vor allem auf die Re- und Dekonstruktionskompetenz) und das geschichtliche Sachwissen der Schülerinnen und Schüler? (Projektbeginn 2010)

Schlagwörter: Dissertationsprojekt; Promotionsprojekt; Geschichtsdidaktik; Zeitzeugeninterviews; Geschichtsunterricht; Forschungsprojekt; Fachdidaktik;
Fach, Sachgebiet: HochschuleSprach-, Geistes- und KulturwissenschaftenGeschichtswissenschaftZwanzigstes Jahrhundert
Autor/Kontakt: christiane.bertram@uni-tuebingen.de
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://www.wiso.uni-tuebingen.de/faecher/h ector-institut-fuer-empirische-bildungsfor schung.html
Datensatz aktualisiert am: 22.02.2016


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen