DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

IDeA-Forschungsprojekt EMiL

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.idea-frankfurt.eu/wissen/projekte/projekt-emil

Ziel des Projektes EMiL (Einflussgrößen und Mechanismen der sozialen und ethnischen Herkunft auf die individuelle Lernentwicklung und schulische Erfolge) ist es mittels qualitativer und quantitativer Forschungsansätze die Bedingungsfaktoren und die Mechanismen zu untersuchen, die den beschriebenen Zusammenhängen zwischen sozialer und ethnischer Herkunft sowie Schulerfolg zu Grunde liegen. Dafür wurde ein dem internationalen Forschungsstand gerecht werdendes quantitatives Instrument entwickelt, welches in den Stichproben der Forschungsprojekte im Rahmen des IDeA-Forschungsverbunds eine differenzierte Erfassung des sozialen Hintergrunds und des Migrationsstatus der Kinder ermöglicht. Aus den quantitativ erhobenen Daten werden Samples gezielt nach unterschiedlicher familialer Herkunft ausgewählt. Mehrere dieser Familien sollen mittels leitfadengestützter Interviews befragt werden. Ziel ist es, Mechanismen herauszuarbeiten, welche zu einem besseren Verständnis beitragen wie der günstige bzw. ungünstige Effekt sozialer und ethnischer Faktoren auf die schulischen Leistungen in der Grundschule zu verstehen ist.

Schlagwörter: Forschungsprojekt; Bildungsforschung; Lernentwicklung; Kompetenzerwerb; Bildungsungleichheit;
Fach, Sachgebiet: Wissenschaft und BildungsforschungBildungsforschungBildungssoziologie, Bildungsgeographie
Autor/Kontakt: betz@em.uni-frankfurt.de
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.idea-frankfurt.eu/
Datensatz aktualisiert am: 19.09.2012


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen