DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

DIN EN ISO 9001 im Portrait Teil 2 – Wie Bildungsdienstleister Ihr Qualitätsmanagementsystem kontinuierlich verbessern können

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://qm-blog.certqua.de/din-en-iso-9001-im-portrait-teil-2/

Nach dem Regelwerk ISO 9001 müssen Bildungsorganisationen ein Qualitätsmanagementsystem aufbauen, dokumentieren und dessen Wirksamkeit kontinuierlich verbessern. Dazu müssen die Einrichtungen alle qualitätsrelevanten Prozesse, die für die Entwicklung, Planung und Durchführung des Bildungsangebotes notwendig sind, in ihrer Abfolge und Wechselwirkung festlegen. Dazu gehören z.B. Leitungstätigkeiten, die Entwicklung von Bildungsdienstleistungen, die Beschaffung von Referenten, Lernmitteln und Seminarräumen, die Durchführung von Bildungsdienstleistungen und die Qualitätsprüfungen in allen Phasen. Im Hauptkapitel der DIN EN ISO 9001 werden die Forderungen konkretisiert.

Schlagwörter: Qualitätsmanagement; Berufsbildung; Qualitätssicherung; Weiterbildung; Zertifizierung; ISO 9001; berufliche Bildung; berufliche Weiterbildung; Audit;
Fach, Sachgebiet: Berufliche BildungBerufliche Bildung allgemeinBerufsbildungspolitik, BerufsbildungsverwaltungQualitätsentwicklung, -sicherung, Evaluation und Akkreditierung
Bildungswesen allgemeinBildungsökonomie
Autor/Kontakt: Orru, Andreas; redaktion@certqua.de
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://qm-blog.certqua.de
Datensatz aktualisiert am: 25.09.2012


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen