DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.umweltpreis-kinderliteratur.de/

Seit 2001 wird alle zwei Jahre im Natur- und Umweltpark Güstrow der Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur vergeben. Ausgezeichnet werden Bücher, die einen herausragenden Beitrag zur Entwicklung eines verantwortungsbewussten Natur- und Umweltverhaltens bei Kindern und Jugendlichen leisten. Schüler aus zwei Güstrower Gymnasien und einem Sternberger Gymnasium werden bei der Auswahl der Bücher mit einbezogen und stellen je einen Schülervertreter, der in der Jury mitwirkt. Die Auswahl des Preisbuches wird von einer Jury vorgenommen.
Stifter des mit 5.000,00 Euro dotierten Preises ist der NUP Güstrow in Kooperation mit Partnern aus der Witrschaft, unterstützt vom Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern.
Informationen über alle Preisträger und Preisbücher sind online verfügbar. Im Jahr 2011 wurde der Belgier Philippe Salembier für sein Buch „Komm mit ins Tierreich“ ausgezeichnet.

Schlagwörter: LESEN; LESEFOERDERUNG; LESEMOTIVATION; LESEKULTUR; LITERATUREMPFEHLUNG; KINDERLITERATUR; JUGENDLITERATUR; KINDERBUCH; JUGENDBUCH; BILDERBUCH; SACHBUCH; NATUR; UMWELT; KLIMA; JUGENDBUCHPREIS; KINDERBUCHPREIS; PREISTRAEGER;
Fach, Sachgebiet: SchuleSprachen und LiteraturDeutschLiteraturKinderliteratur, Jugendliteratur
Autor/Kontakt: info@nup-guestrow.de
Sprache: Deutsch
Datensatz aktualisiert am: 01.02.2012


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen