DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

„Salão FNLIJ do Livro para Crianças e Jovens“ - Buchsalon für Kinder und Jugendliche in Rio de Janeiro

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.fnlij.org.br/principal.asp?cod_mat=33&cod_menu=400

Die „Fundação Nacional do Livro Infantil e Juvenil (FNLIJ)“ (Nationale Stiftung für Kinder- und Jugendbücher) organisiert seit 1999 jährlich einen zweiwöchigen „Salão do Livro para Crianças e Jovens“ (Buchsalon für Kinder und Jugendliche). Zehn Jahre lang war das „Museu de Arte Moderno – MAM“ (Museum für Moderne Kunst) in Rio de Janeiro Veranstaltungsort, seit 2010 findet der Salon im „Centro Cultural da Ação e da Cidadania“ (Kulturzentrum für bürgerschaftliches Engagement) im Hafengebiet von Rio de Janeiro statt. Mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen soll die Lesefreude und die Begeisterung für Bücher bei jungen Leserinnen und Leser geweckt werden. Etwa 30.000 Kinder und Jugendliche besuchen den Buchsalon jedes Jahr. Lehrer/-innen und Erzieher/-innen erhalten die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und sich fortzubilden. Neben der Leseförderung bemüht sich die FNLIJ um interkulturellen Austausch und gegenseitiges Kennenlernen. Daher wird zu jedem Buchsalon ein Gastland eingeladen.

Schlagwörter: LESEN; LESEFOERDERUNG; LESEMOTIVATION; LESEKULTUR; KINDERBUCH; JUGENDBUCH; KINDERLITERATUR; JUGENDLITERATUR; BUCHMESSE;
Fach, Sachgebiet: Bildungswesen allgemeinLesen / LeseförderungLeseförderung weltweit
Autor/Kontakt: informacao@fnlij.org.br
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://www.fnlij.org.br
Datensatz aktualisiert am: 08.10.2013


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen