DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

„Librearte – Te conecta con la lectura“ - Leseförderung in Engativá (Kolumbien)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.fundalectura.org/sccs/seccion.php?id_contenido=38

„Librearte“ ist ein Projekt des Stadtbezirks Engativá, der zu der Hauptstadt Bogotá gehört. Mit verschiedenen Strategien sollen Jugendliche und Erwachsene für das Lesen und Bücher begeistert werden. Im Jahr 2010 setzte die Stadt folgende Ideen um:
1. In Engativá eröffnete die erste Jugendbibliothek von Bogotá.
2. An vier Standorten wurden neue PPP (Paraderos Paralibros Paraparques), eine Art kleiner Freiluft-Bibliotheken in Parks, aufgestellt, von denen jede mit einer Sammlung von etwa 300 Büchern ausgestattet ist, die an den Stationen gelesen oder ausgeliehen werden können.
3. Für Jugendliche werden Seminare angeboten, in denen ihnen Strategien und Kompetenzen der Leseförderung vermittelt werden. Die so ausgebildeten Jugendlichen werden als Förderer bzw. „Leseagenten“ in Bibliotheken und PPP eingesetzt.
4. Ein reger Erfahrungs- und Informationsaustausch ist wichtiger Teil des Konzepts: In Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Jugendlichen werden Newsletter gestaltet, die über die Umsetzung der Projekte berichten, Buchempfehlungen geben, Erfahrungen illustrieren und dokumentieren und alle Interessierten auf dem Laufenden halten. Zum gedruckten Exemplar gibt es zusätzlich ein Blog im Internet, in dem sich die Jugendlichen austauschen können.
„Librearte“ entstand aus der Zusammenarbeit mit dem Bürgermeisteramt von Engativá (Alcaldía Local de Engativá), der Stiftung Gilberto Alzate Avenaño (Fundación Gilberto Alzate Avenaño) und der Stiftung „Fundalectura“.

Schlagwörter: LESEN; LESEFOERDERUNG; LESEMOTIVATION; LESEKULTUR; LESEKOMPETENZ; BIBLIOTHEK; KOLUMBIEN;
Fach, Sachgebiet: Bildungswesen allgemeinLesen / LeseförderungLeseförderung weltweit
Autor/Kontakt: contactenos@fundalectura.org.co
Sprache: Spanisch
Übergeordneter Link: http://www.fundalectura.org/
Datensatz aktualisiert am: 31.05.2012


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen