DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

„Literacy Online“ - Neuseeland

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://literacyonline.tki.org.nz/

„Literacy Online“ ist eine Plattform, die Informationen zur Leseförderung für Lehrer in Neuseeland bereit hält. Mit Hilfe des Angebotes können Lehrer der Primar- und Sekundarschulen Lernprogramme entwickeln, die auf die Bedürfnisse ihrer Schüler abgestimmt sind. Ziel des Angebots ist es, jedem Kind ein Bildungsniveau zu ermöglichen, das ihm zu persönlichem Erfolg verhilft.
Ein Online-Workshop mit Audiokommentaren bietet eine erste Orientierungs- und Einstiegshilfe. Gegliedert ist die Seite in drei große Bereiche:
- „Was müssen meine Schüler lernen?“
- „Was muss ich wissen und tun?“
- „Was sind die Auswirkungen unseres Lehrens und Lernens?“
Für den Austausch stehen interaktive Bereiche zur Verfügung. Neben einem Forum findet man hier Mailinglisten, einen monatlichen Newsletter und ein Online-Wiki. Im Bereich der Ressourcen können Lehrer Lernprogramme zur Verfügung stellen und kommentieren. “Literacy Online“ ist ein bilinguales Angebot, dass sowohl in Maori als auch in Englisch zur Verfügung steht.
Das Portal wird im Auftrag des neuseeländischen Ministeriums für Bildung herausgegeben. Redaktionell betreut wird es von „Cognition Education Limited“, einem der größten neuseeländischen Anbieter für Bildung und Beratung. English Online und ESOL Online sind mit „Literacy Online“ vernetzt und werden ebenfalls im Auftrag des neuseeländischen Bildungsministeriums herausgegeben.

Schlagwörter: LESEN; LESEFOERDERUNG; LESEMOTIVATION; LESEKULTUR; LESEKOMPETENZ; LEHRER; LERNEN; LERNPROGRAMM; NEUSEELAND;
Fach, Sachgebiet: Bildungswesen allgemeinLesen / LeseförderungLeseförderung weltweit
Autor/Kontakt: mlute@cognition.co.nz
Sprache: Englisch
Datensatz aktualisiert am: 02.08.2010


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen