DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Bibliotheken in Italien

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.goethe.de/ins/it/lp/kul/mag/bib/itb/deindex.htm

Das Goethe-Institut Rom stellt besondere Aktivitäten und Einrichtungen des italienischen Bibliothekswesens vor. In Kurzporträts werden Bibliotheken in Mailand und Umgebung präsentiert.
Leseförderung und der Erwerb von Recherchekompetenz gehören in Italien zu den Aufgaben der Schulbibliotheken, die vom Bildungsministerium durch Programme und Projekte unterstützt werden.
Zu den größten und wichtigsten Einrichtungen für Kinder und Jugendliche gehört die „Biblioteca De Amicis“ in Genua, die 1971 als erste Kinder- und Jugendbibliothek in Italien nach dem Vorbild der Internationalen Jugendbibliothek München gegründet wurde.

Schlagwörter: ITALIEN; SCHULBIBLIOTHEK; BIBLIOTHEK; OEFFENTLICHE BIBLIOTHEK; KINDERBIBLIOTHEK;
Fach, Sachgebiet: Bildungswesen allgemeinLesen / LeseförderungLeseförderung weltweit
Autor/Kontakt: info@rom.goethe.org
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.goethe.de/
Datensatz aktualisiert am: 17.10.2012


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen