DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

PROFEM - professura feminea: Projekt zur Karriereförderung für Nachwuchswissenschaftlerinnen in Brandenburg

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.tu-cottbus.de/profem

Das Coaching-Projekt für Wissenschaftlerinnen PROFEM - professura feminea - unterstützt Frauen mit dem Berufsziel Professorin. Das Projekt wurde federführend von der BTU Cottbus beantragt, um Habilitandinnen, habilitierte Wissenschaftlerinnen und fortgeschrittene Promovendinnen auf ihrem Weg zur Professur zu unterstützen. Die Teilnehmerinnen des Projektes erfahren eine intensive Unterstützung bei der Planung und Entwicklung ihrer Karriere und können sich auf künftige Führungs- und Managementanforderungen einer Professur vorbereiten. Das Projekt ´PROFEM - professura feminea´ wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert. Die beiden veranstaltenden Hochschulen BTU Cottbus und Hochschule Lausitz (FH) kofinanzieren das Projekt.

Schlagwörter: Cottbus; Frau; Wissenschaft; Förderprogramm; Frauenförderung; Projekt; Professorin; Akademikerin; Nachwuchsförderung; Wissenschaftlerin; Coaching; Personalentwicklung; Mentoring;
Fach, Sachgebiet: Hochschule_Hochschulwesen allgemeinAkademiker, Berufstätigkeit, Wissenschaftliche Weiterbildung
Autor/Kontakt: BTU Cottbus, Heike Bartholomäus; profem@tu-cottbus.de
Erscheinungsjahr: 2010
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.tu-cottbus.de
Datensatz aktualisiert am: 05.05.2010


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen