DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Die Geldleistung in der Hilfe und Unterstützung für Menschen mit Behinderung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://bidok.uibk.ac.at/library/imp-43-07-speicher-geldleistung.html

In Deutschland gibt es vier, sich wesentlich von einander unterscheidende Budgettypen: 1. Das Persönliche Budget in Rheinland-Pfalz (BSHG/SGB XII) seit 1998 2. Das Trägerübergreifende Persönliche Budget (SGB IX) seit 2004 3. Das Pflegebudget (SGB XI) seit 2004 4. Das Integrierte Budget in Rheinland-Pfalz (eine Kombination aus 2 und 3) seit 2005. Eine umfassende Zahl an Praxisbeispielen einer alltäglichen Anwendungspraxis Persönlicher Budgets gibt es allerdings bisher nur in Rheinland-Pfalz zum Budgettyp 1. Seit der Ankündigung und Einführung im Jahr 1997 ist die Zahl der BudgetnehmerInnen auf aktuell 1.400 gestiegen und sie nimmt stetig zu. Der Beitrag nennt Praxisbeispiele und Fallvignetten.

Schlagwörter: Rheinland-Pfalz; Persönliches Budget; Behinderter; Selbstbestimmung;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikPrinzipien der BehindertenpädagogikSelbstbestimmung, Selbstbestimmt leben
Autor/Kontakt: Speicher, Joachim
Erscheinungsjahr: 2009
Sprache: Deutsch
Datensatz aktualisiert am: 29.04.2009


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen